Zwangsmoloch Öffentlich Rechtliche: DIHK spricht von systemwidrigen Berechnungen


Zwangsmoloch Öffentlich Rechtliche: DIHK spricht von systemwidrigen Berechnungen

Die Zwangseintreibungen der Rundfunkgebühren lassen immer mehr Menschen mit der Stirn runzeln. Seit diesem Jahr heißt die Zwangsgebühr "Rundfunkbeitrag", wobei genau dieser bei zahlreichen Menschen immer mehr Kritik auslöst. Wehren können sich die meisten Menschen gegen das Zwangssystem jedoch nicht, da es über den staatlichen Umweg "abgesichert" wurde, um an entsprechende Milliarden zu gelangen. [...]