EBRD: Prognose für Russland gesenkt


EBRD: Prognose für Russland gesenkt

Seitens der EBRD (Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung) hatte man kürzlich die Wachstumsprognosen für die Schwellenländer Europas und auch Nordafrikas senken müssen. Demnach rechnen die Analysten der EBRD nur noch mit einem Gesamtplus von 2,2 Prozent beim BIP. In 2012 kamen die Länder dieser Schwellenregionen noch auf ein gemeinsames Wachstum von 2,6 Prozent. [...]