Grüne: Fußballer sollen mehr Steuern abdrücken


Grüne: Fußballer sollen mehr Steuern abdrücken

In Deutschland hatte kürzlich die Finanzministerin des Bundeslandes Schleswig Holstein, Monika Heinold (Bündnis 90 Die Grünen), gegenüber Handelsblatt in der Onlineausgabe gefordert, dass man auch entsprechend bezahlte Fußballer in Deutschland stärker bei der Besteuerung in Anspruch nehmen sollte. Demnach bräuchte man keine Gehaltsdeckel für einzelne Branchen, sondern höhere Steuern für Gehaltsmillionäre. Etwa Ribery, der [...]