Wahlen in den USA: Nach Texas nun Iowa - Wahlbeobachter aus dem Ausland nicht erwünscht


Wahlen in den USA: Nach Texas nun Iowa - Wahlbeobachter aus dem Ausland nicht erwünscht

Dass die USA gerne die Wahlen in anderen Ländern kritisieren, ist nicht unbekannt. Doch wenn es darum geht im eigenen Land die Wahlen "unter Kontrolle" zu stellen, scheint diese kritische Beobachtungsgabe eher unerwünscht zu sein. In der Vergangenheit gab es dabei schon "diverse Irritationen" bei den Wahlen in den USA. Bei der anstehenden Präsidentschaftswahl [...]