Bund der Steuerzahler: Staat verbrennt massig Gelder


Bund der Steuerzahler: Staat verbrennt massig Gelder

Der deutsche Steuerzahlerbund hatte nun das Schwarzbuch 2013 vorgestellt. Darin werden rund 100 Beispiele von fast unzähligen Fällen der Steuergeldverschwendung angeführt. Egal ob teure Großbauprojekte, allgemeine Fehlplanungen oder andere Kostenexplosionen, die Steuerverbrennungsorgien erreichten schon in den Vorjahren extreme Ausmaße. Der Präsident des Verbandes, Reiner Holznagel, gab zur Vorstellung des Schwarzbuches 2013 bezgl. der explodierenden [...]

DIHK äußert Kritik zu weiter wachsender Bürokratie


DIHK äußert Kritik zu weiter wachsender Bürokratie

Der ehemalige Ministerpräsident des Freistaates Bayern, Edmund Stoiber (CSU), wolle sich in der Thematik Bürokratieabbau in der Europäischen Union verstärkt einsetzen. Doch nach Meinung des Deutschen Industrie und Handelskammertags (DIHK) sieht man auf diesem Gebiet eher keine Fortschritte. Dies würde einem FOCUS Bericht zufolge aus einem Positionspapier des DIHK hervorgehen. Man sehe vielmehr, dass [...]

Kubicki: Strafen bei Verschwendung von Steuermitteln


Kubicki: Strafen bei Verschwendung von Steuermitteln

Für gezielte Strafen bei Steuerverschwendungen hat sich nun das FDP Präsidiumsmitglied Wolfgang Kubicki ausgesprochen. Gegenüber Focus gab er zu verstehen: "Ich halte es für unausweichlich, die persönliche Haftung von Amtsträgern für offensichtliche Fehlentscheidungen mit erheblichen finanziellen Folgen für die Haushalte zu prüfen". Es könne nicht sein, dass Steuergelder teils in Milliardenhöhe verschwendet werden. Dies, [...]

Steuerverschwendung: Bundesländer geben Millionen für Straßenplanungen aus


Steuerverschwendung: Bundesländer geben Millionen für Straßenplanungen aus

Die Steuerverschwendung in Deutschland scheint neue Dimensionen erreicht zu haben. Die Fälle des Schwarzbuches 2012 (Bund der Steuerzahler Deutschland e. V.) zeigten bereits deutlich, dass mit den Steuergeldern der Deutschen eher schluderig und in vielen Bereichen nicht sinnvoll umgegangen wird. Nun macht eine Meldung in den Medien die Runde, nach der für die Planung [...]