Apple: Richterin sieht Beweise bei preislichen Absprachen bezgl. E-Books


Apple: Richterin sieht Beweise bei preislichen Absprachen bezgl. E-Books

In einer Untersuchung hätte nun eine Richterin dem US amerikanischen Justizministerium gute Aussichten dafür bescheinigt, dass jene den Beweis führen können, dass Apple eine rechtswidrige Absprache unterstützt hätte, wonach Preise von E Books erhöht worden sind. Durch das Ergebnis der Voruntersuchung nimmt zwei Wochen vor dem Beginn des Verfahrens gegen Apple der Druck entsprechend [...]

DE: Bekannte Seite für Historiker macht wegen bizarrem Leistungsschutzrecht dicht


DE: Bekannte Seite für Historiker macht wegen bizarrem Leistungsschutzrecht dicht

Nachdem Anfang März der Deutsche Bundestag das umstrittene Leistungsschutzrecht durchgewunken hatte, das deutschen Presseverlagen die Handhabe gibt, die Verwendung kleiner Text Snippets (Auszüge) abzumahnen, ist fraglich, ob die SPD dieses Gesetz im Bundesrat verzögern können wird. Es wurde zuletzt bekannt, dass sich im aktuellen Wahlprogramm der Sozialdemokraten eine Passage befindet, mit der Presseverleger einen [...]