Skandal: Steuerfahnder der USA verhören über sechs Stunden Kinder von Schweizer Vermögensberater


Skandal: Steuerfahnder der USA verhören über sechs Stunden Kinder von Schweizer Vermögensberater

Die Einreise in die USA scheint für schweizerische Vermögensverwalter und Banker besonders unangenehme Folgen zu haben. Im Zuge des Steuerstreits mit den Vereinigten Staaten verhärteten sich die Fronten zwischen der Schweiz und den USA zuletzt, da keine direkte Einigung darüber erzielt werden konnte, in wie fern man mit der Herausgabe von Datensätzen umgehen möchte. [...]