Grüner Trittin greift Crazy-Horst an


Grüner Trittin greift Crazy-Horst an

Der ehemalige deutsche Bundesumweltminister (von 1998 bis 2005) Jürgen Trittin (Grüne) nahm sich nun von Berlin aus den CSU Chef Horst Seehofer "zur Brust". Dieser wurde mit den folgenden Worten attackiert: "Crazy Horst macht seinem Spitznamen alle Ehre". Der Ministerpräsident des Freistaates Bayern setze weiter auf die Atomenergie, deshalb blockiere er auch den "Netzausbau". [...]