Fesselpraktiken: Kinder einer Kinderkrippe in Thüringen beim Mittagsschlaf ruhig gestellt


Fesselpraktiken: Kinder einer Kinderkrippe in Thüringen beim Mittagsschlaf ruhig gestellt

In dem deutschen Bundesland Thüringen erregt nun ein "spezieller" Fall die Gemüter. In diesem geht es um "Fesselungen" in einer Kinderkrippe. Praktiziert wurden diese Dinge demnach in einer "Krippe" im thüringischen Altenburg. Hier wurden mindestens drei Kinder beim Mittagsschlaf gefesselt, heißt es. Seitens der sog. Fachdienstleiterin des Landkreises Altenburger Land, Marion Fischer, sagte man [...]

NSU: Sollten womöglich zwei LKWs mit brisantem Aktenmaterial gestoppt werden?


NSU: Sollten womöglich zwei LKWs mit brisantem Aktenmaterial gestoppt werden?

Im Fall der deutschen Neonazi NSU Terroristenzelle (NSU Nationalsozialistischer Untergrund) gibt es nun eine brisante Neuentwicklung. Mittlerweile ist an die Medien durchgesickert, dass wohl zwei LKWs mit hochbrisanten Akten für den NSU Untersuchungsausschuss in Berlin womöglich gar nicht ihr eigentliches Ziel erreichen sollten. Seitens des thüringischen Innenministeriums erhebt man nun schwere Vorwürfe. Demnach hätten [...]

Rentenanhebung: Friedrich lehnt Anpassung für Ostdeutschland ab


Rentenanhebung: Friedrich lehnt Anpassung für Ostdeutschland ab

Sollte es in Ostdeutschland zu einer Rentenanhebung kommen? Wenn es nach Thüringen geht, sollte dieser Schritt durchgeführt werden. Dabei ist mittlerweile sogar ein Streit mit dem Bundesinnenminister entbrannt. Bei der diesjährigen Feier zum "Tag der Deutschen Einheit" gab es am Rande der Feierlichkeiten Zwist mit dem Bundesinnenminister Hans Peter Friedrich (CSU), da dieser es [...]

NSU: Bundeswehr dankte Uwe Mundlos für seine treuen Dienste


NSU: Bundeswehr dankte Uwe Mundlos für seine treuen Dienste

Die Skandale um die NSU Terrorzelle in Deutschland reißen nicht ab. Nun ist bekanntgeworden, dass die Bundeswehr dem NSU Terroristen Dankbarkeit für "treue Dienste" zukommen ließ, obwohl die Vorgesetzten wussten, dass er als rechtsradikaler Feind der Verfassung eingestuft worden war. Der MAD wollte Uwe Mundlos bereits in den 1990er Jahren anwerben, dies lehnte er [...]

NSU Terror: Polizist aus Thüringen soll Neonazi gewarnt haben


NSU Terror: Polizist aus Thüringen soll Neonazi gewarnt haben

Nach aktuellen Informationen von AFP soll ein Polizist aus Thüringen einen Neonazi gewarnt haben, der mit der NSU Zelle "in enger Verbindung" stand. Demnach soll der verdächtige Polizeibeamte Ende der 90er Jahre interne Dienstgeheimnisse, dem Umfeld der NSU (Nationalsozialistischer Untergrund) zugespielt haben. Nach diesen Vorkommnissen gab es von verschiedenen V Männern Hinweise darauf, dass [...]

NSU Skandal: Auch beim LKA Thüringen sind Akten verschwunden


NSU Skandal: Auch beim LKA Thüringen sind Akten verschwunden

Nach dem Bekanntwerden des Skandals der mutwilligen Aktenvernichtung seitens des Verfassungsschutzes und des Innenministeriums in Deutschland, wird in diesem Fall nun weiteres Benzin auf das lodernde Feuer gegossen. Demnach sollen weitere Akten nicht mehr vorhanden sein, die einen direkten Bezug zur "NSU Zelle" hatten. In dem nächsten Skandal ist hierbei das LKA in Thüringen [...]