DE: Grüne Energiewende kostet bis zu drei Billionen Euro


DE: Grüne Energiewende kostet bis zu drei Billionen Euro

Der deutsche und seit Ende 2005 als Bundesvorsitzender der CDU Mittelstands und Wirtschaftsvereinigung (MIT) fungierende Josef Schlarmann hält die in Deutschland angeschobene Energiewende für das "entscheidende Projekt" der kommenden Legislaturperiode. Er rechnet mit steigenden Kosten zur Umsetzung dieser, von bis zu drei Billionen Euro. Seiner Ansicht nach könne "nur eine Große Koalition" aus Union [...]

Bericht Stromtrassen: Gutachter sehen Risiko bei Bürgerbeteiligung


Bericht Stromtrassen: Gutachter sehen Risiko bei Bürgerbeteiligung

Ein vom deutschen Bundesumweltminister im Kabinett Merkel II, Peter Altmaier (CDU), in Auftrag gegebenes Gutachten, Bürger an Gewinnen neuer Stromtrassen zu beteiligen, würde laut "FOCUS" Bericht wohl Risiken bergen. Wesentliche Elemente des planwirtschaftlichen Konzepts werden demnach in Frage gestellt. Man hatte eine Anleihe mit einer Rendite von fünf Prozent ins Spiel gebracht. Von dieser [...]

DE: Kommunen sehen Stromengpässe, Energiewende belastet Stadtwerke


DE: Kommunen sehen Stromengpässe, Energiewende belastet Stadtwerke

Kritische Töne hatte nun Gerd Landsberg, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte und Gemeindebunds (DStGB), geübt, wegen möglicher Stromengpässe, wenn die Stadtwerke in Deutschland als Betreiber von Gaskraftwerken durch die Energiewende weiter in die Enge getrieben werden. Gegenüber Handelsblatt sagte Landsberg zur Thematik: "Die dramatische Situation der hocheffizienten und klimafreundlichen Gaskraftwerke zeigt einmal mehr den dringenden [...]

Europa soll mit Strom aus der Wüste gespeist werden


Europa soll mit Strom aus der Wüste gespeist werden

Durch den CEO der Dii GmbH, Paul van Son, sieht man laut einem Bericht der "Frankfurter Rundschau", dass durch die Wüstenstrom Initiative "Dii" künftig erzeugter Strom durch Solar und Windkraftwerke aus dem Norden Afrikas und im Nahen Osten günstiger sein wird, als der Strom aus Atomkraft oder Kohle. Laut van Son würden dies "alle [...]

Umfrage: Mehrheit gegen sog. EEG-Umlage


Umfrage: Mehrheit gegen sog. EEG-Umlage

Einer aktuell durchgeführten Umfrage zufolge, würden 52 Prozent der befragten Personen eine Finanzierung der Energiewende in Deutschland (Erneuerbare Energien Gesetz; EEG) über Zuschläge zum Strompreis grundsätzlich ablehnen. Auf der anderen Seite konnten sich 44 Prozent dafür aussprechen, was die repräsentative Umfrage für den "Meinungsmonitor Energiewende" von TNS Infratest (deutsche Tochtergesellschaft der zur WPP Group [...]

DE: Steigende Strompreise bis mind. 2020


DE: Steigende Strompreise bis mind. 2020

Seitens der Deutschen Energie Agentur (Dena) hieß es kürzlich, dass man auch in den kommenden Jahren mit weiter steigenden Strompreisen in Deutschland rechnen würde. Gegenüber "BILD" sagte der Chef der Deutsche Energie Agentur GmbH, Stephan Kohler: "Allein die Umlage für Ökostrom, die EEG Umlage, wird bis 2020 weiter steigen und Strom damit immer weiter [...]

DE: Bürgeranleihe bisher wohl eher wenig nachgefragt


DE: Bürgeranleihe bisher wohl eher wenig nachgefragt

Erst 250 Interessenten hätten die sog. Bürgeranleihen gezeichnet. Mit der Bürgeranleihe in Deutschland soll der Ausbau des Stromnetzes vorangetrieben werden. Man will etwa auch Strom von der Nordseeküste gen Schleswig Holsteins Süden transportieren. Die Zeitung "Welt am Sonntag" beruft sich bei ihren Zahlen auf Angaben des Netzbetreibers Tennet. Demnach würde die bisherige Zeichnungssumme im [...]

Forscher: Urin als neue Stromquelle?


Forscher: Urin als neue Stromquelle?

Im Südwesten von England haben sich nun Forscher aus Bristol für die Nutzung von Urin als Energiequelle stark gemacht. In der aktuellen Ausgabe von "Physical Chemistry Chemical Physics" hatte ein Team der Universität Bristol und dem Robotik Labor einen Beitrag veröffentlicht, in welchem man den erfolgreichen Einsatz von menschlichem Urin zum Betrieb eines Mobilfunkgerätes [...]

Deutschland: EU sieht angeblich EEG-Gesetz als Verstoß im Wettbewerbsrecht


Deutschland: EU sieht angeblich EEG-Gesetz als Verstoß im Wettbewerbsrecht

In Deutschland könnte das sogenannte Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) gegen das EU Wettbewerbsrecht verstoßen. Laut dem Magazin "Der Spiegel" würden Beamte der EU die Ausnahmen für energieintensive Unternehmen rügen, man bereite deswegen ein Verfahren gegen die Bundesrepublik Deutschland vor. Das deutsche Bundesumweltministerium hatte den Bericht von "Spiegel" zurückgewiesen. Die Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hatte [...]

CIA freut sich auf Internet der Dinge


CIA freut sich auf Internet der Dinge

Der mittlerweile abgesägte CIA Chef David Petraeus fabulierte noch im vergangenen Jahr über die Kontrolle der Menschen über das sog. "Internet der Dinge". Das Magazin Wired berichtete, die zunehmende und vollumfänglich anzustrebende Vernetzung von Gebrauchsgegenständen wie etwa Lichtschaltern, Kaffeemaschinen oder auch Fernsehgeräten an das Internet wird die Arbeit der Geheimdienste "erheblich" erleichtern. Bei einer [...]