Bundesregierung wirft einstweilig in Ruhestand Versetzten Millionen Steuergelder hinterher


Bundesregierung wirft einstweilig in Ruhestand Versetzten Millionen Steuergelder hinterher

Die deutsche Bundesregierung soll einem Medienbericht zufolge seit ihrem Amtsantritt 53 Staatssekretäre und Abteilungsleiter (beamtet) in den Ruhestand versetzt haben, schreibt man in der "BILD". Hierbei beruft man sich auf Zahlen des Bundesinnenministeriums. Den Angaben zufolge wurden seit Oktober 2009 insgesamt 19 beamtete Staatssekretäre, zwei stellvertretende Regierungssprecher und 32 Abteilungsleiter in den Ruhestand geschickt. [...]

Steuerverschwendung: Bundesländer geben Millionen für Straßenplanungen aus


Steuerverschwendung: Bundesländer geben Millionen für Straßenplanungen aus

Die Steuerverschwendung in Deutschland scheint neue Dimensionen erreicht zu haben. Die Fälle des Schwarzbuches 2012 (Bund der Steuerzahler Deutschland e. V.) zeigten bereits deutlich, dass mit den Steuergeldern der Deutschen eher schluderig und in vielen Bereichen nicht sinnvoll umgegangen wird. Nun macht eine Meldung in den Medien die Runde, nach der für die Planung [...]