Markt: Nebulöse Verkäufe von US-Anleihen


Markt: Nebulöse Verkäufe von US-Anleihen

Bei Staatsanleihen der Vereinigten Staaten von Amerika gäbe es seltsame Entwicklungen, berichtete kürzlich das österreichische Wirtschaftsblatt. Angeblich würde das Land Belgien derartige Papiere in hohem Milliarden Umfang erwerben. Laut anderen Meldungen werde angeblich nur eine Struktur genutzt, welche in Belgien angesiedelt worden war und die soz. als "Vermittler" agiert. In der nahen Vergangenheit hätten [...]

Bericht: IWF will Neuregelung von Schuldenerlassen


Bericht: IWF will Neuregelung von Schuldenerlassen

Einem Bericht von Handelsblatt zufolge, könnte der IWF (Internationale Währungsfonds) bald als privat geltende Gläubigerstrukturen (für Staatspapiere) umfangreicher an künftigen Umschuldungen von angeschlagenen Staaten beteiligen, als dies bislang der Fall gewesen ist. Rückblickend habe man die Erfahrung durch den IWF machen müssen, dass auch die jüngsten Ereignisse zeigten, dass entsprechend durchgeführte Umschuldungen in der [...]

Medien: China könnte Reserven des US-Dollar nicht mehr erhöhen


Medien: China könnte Reserven des US-Dollar nicht mehr erhöhen

Laut verschiedenen Medienberichten hieß es kürzlich, dass man seitens Chinas die Reserven an US Dollar nicht mehr weiter erhöhen könnte. Die Zentralbank des Landes würde es nicht mehr im Interesse Chinas sehen, die Devisenreserven zu vergrößern welche zuletzt bei etwa 3,66 Billionen Dollar gelegen hätten, wie auch die Agentur Bloomberg berichtete. Nun wird darüber [...]

Bericht: Japan und China stoßen US-Anleihen ab


Bericht: Japan und China stoßen US-Anleihen ab

Wegen der Befürchtungen vor einem möglichen Ausstieg aus der Politik des ultra billigen Geldes durch die US amerikanische Notenbank Federal Reserve hatte zuletzt die Flucht von Auslandsinvestoren aus dem Anleihenmarkt zugenommen. Wie die Agentur Reuters berichtet, hätten speziell auch Investoren aus China und Japan im Juni vom Markt unterm Strich, für ("langfristige") US Staatspapiere, [...]

Auch in 2013: Federal Reserve kauft weiter Staatsanleihen


Auch in 2013: Federal Reserve kauft weiter Staatsanleihen

Um die US amerikanische Wirtschaft weiter zu stützen, wird die Federal Reserve (FED) auch im kommenden Jahr entsprechende Maßnahmen vollziehen, um die Konjunktur aufrecht zu erhalten. Es werde ab Januar des kommenden Jahres ein Programm gestartet, welches vorsieht, dass monatlich Anleihen in einem Umfang von 45 Milliarden US Dollar aufgekauft werden. Zum anderen hat [...]

Eurokrise: Schuldenrückkauf Griechenlands wird verlängert


Eurokrise: Schuldenrückkauf Griechenlands wird verlängert

Weil offenbar das eigentlich anvisierte Ziel für den Rückkauf der Staatsanleihen verfehlt wurde, hat das EU Krisenland Griechenland nun die Frist für den Rückkauf verlängert. Am vergangenen Freitag sollte das Rückkauf Programm eigentlich abgeschlossen werden, doch nach einer Mitteilung der Schuldenagentur PDMA am Montag gab man bekannt, dass es bis auf Dienstag verlängert werden [...]

USA: Weniger Interesse an US-Staatsanleihen im September


USA: Weniger Interesse an US-Staatsanleihen im September

Im letzten September, dieses Jahres, haben ausländische Investoren deutlich mehr US Staatsanleihen abgestoßen, als neue erworben wurden. Nach einem Bericht der Finanzseite ZeroHedge soll die Differenz etwa 17,3 Milliarden US Dollar betragen haben, so die aktuelle Statistik des US Finanzministeriums. Dabei sei anzumerken, dass die US Zentralbank FED im September das lockere Geldmarktpolitik III [...]

Spanien gleich um zwei Ebenen herabgestuft - Kurz vor Ramsch


Spanien gleich um zwei Ebenen herabgestuft - Kurz vor Ramsch

Nicht nur mit den gesellschaftlichen Irritationen hat Spanien derzeit zu kämpfen, auch die Schulden und Bankenkrise drückt auf den Schuh der spanischen Regierung. Nun gesellt sich weiteres Ungemach hinzu. Die US amerikanische Ratingagentur Standard & Poor s hat das Rating Spaniens um zwei Stufen nach unten gesenkt. Seitens verschiedener Experten rechnet man nun mit [...]

Neue Forderungen aus Griechenland blitzen bei der EZB ab


Neue Forderungen aus Griechenland blitzen bei der EZB ab

Griechenland scheint nach der Bitte, um weitere finanzielle Hilfe, bei der EZB auf Granit zu beißen. Dies geht aus einem Artikel des "Hamburger Abendblatts" hervor. Demnach scheint die Europäische Zentralbank festgestellt zu haben, dass Griechenland bei seinen gesteckten Zielen nicht das Ergebnis abliefern wird, welches zuvor abgemacht wurde. Vielmehr soll die Lage in Griechenland [...]

Geldschwemme der FED - Goldman Sachs profitiert am meisten


Geldschwemme der FED - Goldman Sachs profitiert am meisten

Nachdem eine neue Geldschwemme von der US FED durchgesetzt wurde, nimmt das allgemeine Risiko der Inflation weiter zu. Seitens der FED behauptet man zwar, dass man über "spezielle Kanäle" das viele Geld aus dem Markt herausholen wolle, doch dies ist nur eine theoretische Maßnahme, die eventuell in der Praxis ein wenig anders wirken könnte, [...]