USA: Indianer für Verschlüsselung geehrt


USA: Indianer für Verschlüsselung geehrt

In den Vereinigten Staaten hatte man nun erneut Indianer für die Sprachverschlüsselung von militärischen Botschaften geehrt. Auch im 2. Weltkrieg wurden Personen von nordamerikanischen Indianerstämmen eingesetzt, damit diese bspw. Nachrichten zu Truppenbewegungen oder feindlichen Positionen mitteilten verschlüsselten. Gegnerische militärische Strukturen wie die deutsche Wehrmacht oder die Armee Japans waren nicht in der Lage, die [...]

EU Oettinger: Fremdsprachen ab erstem Grundschuljahr


EU Oettinger: Fremdsprachen ab erstem Grundschuljahr

Kinder in der Europäischen Union (EU) sollen laut einem Vorschlag vom ersten Grundschuljahr an eine Fremdsprache erlernen, wofür sich der deutsche EU Kommissar für Energie, Günther Hermann Oettinger (CDU), gegenüber "BILD" ausgesprochen hat. Hier wird er folgendermaßen zitiert: "Kinder sollten schon ab der ersten Klasse Grundschule Fremdsprachen lernen". "Ich fände es gut, wenn das [...]

Paris will mit neuer Kampagne freundlicher werden


Paris will mit neuer Kampagne freundlicher werden

Mit einer neuen Initiative will Paris nun um die Gunst der Touristen kämpfen. Nachdem es gehäufte Klagen über teils unfreundliche Behandlungen gegeben hätte, wolle man dies nun ändern. Örtliche Geschäftsleute sollen dazu gebracht werden, ihr Verhalten zu ändern. Eine aufgelegte Kampagne dazu nennt sich "Do you speak touriste". Man wolle auf die verschiedenen Nationalitäten [...]

Studie: Das Lernen von Fremdsprachen kann unser Gehirn vergrößern


Studie: Das Lernen von Fremdsprachen kann unser Gehirn vergrößern

Als wären Weltoffenheit, ein internationaler Blick auf die Dinge sowie Vorteile für die berufliche Karriere nicht schon genug Argumente für das Lernen von Fremdsprachen. Zuletzt hatten schwedische Wissenschaftler noch einen weiteren triftigen Grund zur Liste hinzugefügt: Eine neue Sprache zu lernen, kann unser Gehirn tatsächlich vergrößern. Die beteiligten Forscher der Universität Lund hatten Ende [...]

Fit im Kopf: Bilingualität und Alzheimer


Fit im Kopf: Bilingualität und Alzheimer

Gehirnstudien in Toronto Kanada haben ergeben, dass die Beherrschung von zwei Sprachen (Bilingualität), beziehungsweise gar mehreren Sprachen (Multilingualität), den Ausbruch von Alzheimer verzögern kann. In einer Studie hatten Forscher CT Bilder von 40 Menschen, die mit Alzheimer diagnostiziert wurden, untersucht. Alle Teilnehmer der Studie hatten dabei ein ähnliches Bildungsniveau und kognitive Fähigkeiten, wie eine [...]