Geldeintreibung: UN will eigene globale Steuern einziehen


Geldeintreibung: UN will eigene globale Steuern einziehen

Aus dem Grund, dass die Vereinten Nationen (UN) im Jahr 2011 weniger Spenden erhalten haben, plant die UN nun weltweit Steuern einzutreiben. Insgesamt sollen so jährlich etwa 400 Milliarden US Dollar zusammenkommen. Dieses Geld soll in Projekte fließen, welche armen Ländern zugutekommen. Erhoben werden soll hierbei eine Steuer auf Währungstransaktionen, die nach den Berechnungen [...]

Frankreich: Den Reichen geht es an den Kragen


Frankreich: Den Reichen geht es an den Kragen

Nach den Wahlen geht es nun im sozialistisch regierten Frankreich den Reichen an den Kragen, zumindest aus finanzieller Hinsicht. Aber nicht nur den "Reichen". Damit die staatliche Sanierung der französischen Staatsfinanzen Fortschritte macht, sollen demnächst auch Banken und Energiekonzerne stärker zur Kasse gebeten werden. Das französische Kabinett verabschiedete für dieses Vorhaben nun einen sog. [...]