ES: Besitzer von Solaranlagen sollen geschröpft werden - staatliche Inspektoren sollen kontrollieren


ES: Besitzer von Solaranlagen sollen geschröpft werden - staatliche Inspektoren sollen kontrollieren

Im EU Mitgliedsland Spanien will man Medienberichten zufolge nun Besitzern von Solaranlagen an die Wäsche, damit die verschwenderische Regierung ihr "Budgetloch" stopfen kann und passend Gelder an bekannte Stromkonzerne umgeleitet werden. Dabei wurden rückblickend seit Jahren durch die spanische Regierung planwirtschaftlich Photovoltaik Anlagen gefördert (Lockungsmittel). Die österreichische Publikation "derStandard" berichtet zum neusten Unterfangen der [...]

DE: Wasserstoff soll Energiewende beflügeln


DE: Wasserstoff soll Energiewende beflügeln

In der deutschen politischen Landschaft würde einem Medienbericht zufolge die Hoffnung darauf wachsen, dass man mit Wasserstoff eine neue Energiequelle nutzen können wird, die auch in Belangen der bisherigen mit Irritationen belegten "Energiewende" eine Rolle spielen könnte. Mit einem System soll Wasser mit Hilfe von Sonnenlicht in Wasserstoff und Sauerstoff aufgespalten werden, was Forschern [...]

Bericht: Deutsche Regierung fördert Krisenfirmen im Bereich Solar mit Millionen


Bericht: Deutsche Regierung fördert Krisenfirmen im Bereich Solar mit Millionen

Wie das Handelsblatt berichtet, hätte die deutsche Bundesregierung seit 2010 an Photovoltaik Unternehmen Gelder für Forschung in Millionenhöhe weitergereicht. Hier führt man an, dass dies wohl eher einen zweifelhaften Erfolg hatte. Mit der Förderinitiative sog. "Innovationsallianz Photovoltaik" hatten das deutsche Umwelt und Bildungsministerium zusammen ein Volumen von rund 100 Millionen Euro zur Verfügung. Zahlen [...]

DE: Kürzung für Förderung von Solaranlagen fällt wieder höher aus


DE: Kürzung für Förderung von Solaranlagen fällt wieder höher aus

In Deutschland wird die Förderung des ins Netz eingespeisten Stroms mehr gekürzt als bislang vorgesehen worden war. Die Vergütung soll von August bis Oktober um 1,8 Prozent jeweils zum Monatsersten anstatt 1,0 Prozent sinken, heißt es laut der Bundesnetzagentur. In der Mitteilung zur Thematik heißt es, dass der gesetzliche Rahmen für den Zubau von [...]

Solarstreit mit China: Hersteller lehnen bisherigen Kompromiss ab


Solarstreit mit China: Hersteller lehnen bisherigen Kompromiss ab

Im Streit der EU und Solarbranche in Europa mit China zeichnet sich wohl derzeit noch keine Lösung ab. Ein möglicher Kompromiss stößt demnach auf Widerstand bei den Produzenten. Man bezeichnet die zuletzt diskutierte Lösung zur Streitbeilegung als "absurd". Diese würde einer "Absatzgarantie" für China gleichkommen. Gegenüber der Nachrichtenagentur AFP hätte der Präsident von EU [...]

DE: Einst gefeiertes Conergy ist pleite


DE: Einst gefeiertes Conergy ist pleite

Der deutsche einst gefeierte Solarhersteller Conergy ist pleite. Das Unternehmen musste nun mitteilen, dass es einen Insolvenzantrag beim Amtsgericht Hamburg stellen wird. Der Solarhersteller hofft darauf, im Rahmen des Insolvenzverfahrens möglicherweise einen Investor finden zu können. Dabei ist das deutsche Unternehmen Conergy seit langem angeschlagen und leidet unter der Krise im deutschen Solarmarkt. Bereits [...]

Solarstreit: Deutsche Wirtschaft erleichtert über Fortschritte bei Verhandlungen


Solarstreit: Deutsche Wirtschaft erleichtert über Fortschritte bei Verhandlungen

Seitens der deutschen Wirtschaft hatte man zuletzt erleichtert auf Berichte reagiert, dass sich im Solarstreit zwischen China und der Europäischen Union (EU) eine Lösung abzeichnen könnte. Laut dem China Experte des Deutschen Industrie und Handelskammertages (DIHK), Ilja Nothnagel, hieß es der Zeitung "Welt" zufolge: "Es ist gut, dass die Kommission schnell mit China spricht". [...]

Erneuerbare Energien: Siemens steigt aus Solarsparte aus


Erneuerbare Energien: Siemens steigt aus Solarsparte aus

Nachdem Siemens vergeblich nach einem Käufer für das Solargeschäft suchte, wolle der Konzern nun die Solarsparte schließen. Laut Handelsblatt sagte ein Sprecher des Unternehmens, dass die Geschäfte bis zum Frühjahr kommenden Jahres (2014) komplett heruntergefahren werden. Es seien 280 Beschäftigte betroffen, speziell in Israel. Den Ausstieg aus dem Solargeschäft hatte man bereits im Oktober [...]

Solarstreit mit China: Merkel will Verständigung


Solarstreit mit China: Merkel will Verständigung

Im Streit zwischen der EU und China über geplante Strafzölle auf billige Solarprodukte wolle sich nun die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) für eine Verständigung in der Sache einsetzen. Auf Ebene der EU wolle sich Deutschland dafür stark machen, derartige Konflikte mit China durch Gespräche zu lösen, heißt es. Nach einem Treffen mit dem [...]

China warnt EU vor möglichem Handelskrieg


China warnt EU vor möglichem Handelskrieg

Die sich in der Vergangenheit weiter zugespitzten Sanktionierungsbestrebungen zwischen der EU und China hatten zuletzt ein neues Level erreicht. China warnte die EU nun vor einem Handelskrieg. Ein Sprecher des chinesischen Handelsministeriums gab in dieser Angelegenheit zu verstehen: "Wir hoffen, dass die EU keine Handlungen unternehmen wird, die beiden Seiten nicht guttun". Man wolle [...]