Deutsche Medien verpennten die Krawalle in Spanien


Deutsche Medien verpennten die Krawalle in Spanien

Die bei deutschen öffentlich rechtlichen Sendern ausgestrahlte "Tagesschau", muss sich derzeit mit scharfer Kritik auseinandersetzen. Am vergangenen Dienstag hatten "seltsamerweise" aber auch andere deutsche Medien die teils heftigen Ausschreitungen in Spanien "verschlafen". Auf der Nachrichtenseite von DWN stellt man zwar die Mutmaßung an, dass die Tagesschau die Krawalle in Madrid "verschlafen" oder "ignoriert" haben [...]