Ägypten: Armee fasst angeblich Zerstörer von Unterseekabel


Ägypten: Armee fasst angeblich Zerstörer von Unterseekabel

Medienberichten zufolge, hätte die ägyptische Armee drei Taucher festgenommen, die einen Versuch unternommen hätten, ein unterseeisches Internet Netzwerk Seekabel zu durchtrennen. Demnach wurden die Personen in der Nähe von Alexandria gefasst. Offiziell ist über die Motive der Täter noch nichts bekanntgeworden. Es sollen unzensierte Bilder der gefassten Täter auf der Facebook Seite der arabischen [...]

Jemen: Offensive gegen Aufständische wegen Sabotage an Erdöl-Pipeline


Jemen: Offensive gegen Aufständische wegen Sabotage an Erdöl-Pipeline

Im Jemen hat es eine großangelegte Offensive gegen bewaffnete Aufständische gegeben. Nach offiziellen Angaben sollen bei dem Einsatz mindestens 17 Menschen getötet worden sein, zehn Mitglieder der Aufständischen und sieben Soldaten. Den Angaben zufolge hat sich der Einsatz gegen Kämpfer gerichtet, welche in der Region Marib (Wadi Habab) Sabotage an Jemens größter Erdöl Pipeline [...]

Sabotage: Neuer Wurm manipuliert spezifisch Datenbanken im Iran


Sabotage: Neuer Wurm manipuliert spezifisch Datenbanken im Iran

Seitens des US amerikanischen Sicherheitsunternehmens Symantec will man nun herausgefunden haben, dass ein spezifischer Wurm hauptsächlich im Iran sein Unwesen treibt. Der Wurm hat die Kennung W32.Narilam und soll es speziell auf SQL Datenbanken abgesehen haben. In einer offiziellen Mitteilung, in den Symantec Blogs, gab der Sicherheitsspezialist an, dass der Wurm speziell Persisch und [...]

Sabotage im Iran: Siemens dementiert verminte Ausrüstung geliefert zu haben


Sabotage im Iran: Siemens dementiert verminte Ausrüstung geliefert zu haben

Nach russischen Medienberichten (RIA Novosti) soll der deutsche Konzern Siemens nun dementiert haben, dass er nicht an Lieferungen an den Iran beteiligt gewesen sei, die angeblich "vermint" waren. Zuvor hatte der Chef des außenpolitischen Sicherheitsausschusses des iranischen Parlaments, Alaeddin Borudscherdi, den deutschen Konzern beschuldigt, dass Erzeugnisse vor der Lieferung an den Iran "vermint" wurden. [...]