Beluga: Verdacht auf Kreditbetrug, Anklage gegen Stolberg


Beluga: Verdacht auf Kreditbetrug, Anklage gegen Stolberg

Medienberichten zufolge hätte die Bremer Staatsanwaltschaft wegen Verdachts des Kreditbetrugs in 16 Fällen Anklage erhoben. Betroffen ist hier der ehemalige Chef der Reederei Beluga, Niels Stolberg. Ihm wird seitens der Staatsanwaltschaft vorgeworfen, zwischen den Jahren 2006 und 2010 bei Schiffsneubaufinanzierungen die kreditgebenden Banken belogen zu haben. Speziell der US amerikanische Finanzinvestor Oaktree fühlte sich [...]

Deutschland: Reeder werden mit mehr als 57 Millionen Euro gestützt


Deutschland: Reeder werden mit mehr als 57 Millionen Euro gestützt

Da die deutsche Schifffahrt deutlich unter den wirtschaftlichen Irritationen zu leiden hat, will die deutsche Bundesregierung nun dieser unter die Arme greifen. Im kommenden Jahr erhält die deutsche Schifffahrt demnach staatliche Unterstützungsleistungen in der Höhe von 57,8 Millionen Euro. Dieser Schritt wurde zur Stärkung des maritimen Bündnisses beschlossen, heißt es. An diesem beteiligt sind [...]

Wegen Krise: Moeller-Maersk lenkt Investitionen in neue Segmente


Wegen Krise: Moeller-Maersk lenkt Investitionen in neue Segmente

Wegen der zuletzt gefallenen Zahlen in der Containerschifffahrt scheint nun auch die weltweit größte Reederei, Moeller Maersk, einen entsprechenden Weg zu gehen. Nach Medienberichten wird die Reederei (Teil des Mischkonzerns) wohl einen großen Teil seiner Investitionen aus der Schifffahrt in Bereiche wie Gas und Ölförderung, als auch den Betrieb von Häfen "umlenken". Seitens des [...]