Bericht: Hersteller bauen absichtlich Defekte in Geräte ein


Bericht: Hersteller bauen absichtlich Defekte in Geräte ein

Damit elektronische Geräte wie Kopfhörer, Drucker, Waschmaschinen etc. schneller kaputtgehen, damit nicht nur alle "40" Jahre nachgekauft wird, sollen Hersteller offenbar immer häufiger Schwachstellen in ihre Geräte einbauen. Dies ist das Ergebnis einer Studie der Grünen Bundestagsfraktion in Deutschland. In der Saarbrücker Zeitung berichtet man, dass in dem Gutachten zahlreiche Produkte aufgeführt werden, bei [...]