Bericht: Saudi-Arabien schickt zum Tode Verurteilte nach Syrien


Bericht: Saudi-Arabien schickt zum Tode Verurteilte nach Syrien

Einem Bericht von USA Today zufolge hätte man durch Saudi Arabien Individuen mobilisiert, welche eigentlich zum Tode verurteilt worden waren. Jene Häftlinge, damit sie dem Tod "entgehen", sollen ebenfalls nach Syrien geschickt worden sein, um gegen die Regierungstruppen von Assad zu kämpfen. In der Berichterstattung bezieht man sich auf Informationen der Assyrian International News [...]

Bericht: Auch CIA trainiert syrische Rebellen


Bericht: Auch CIA trainiert syrische Rebellen

Was schon seit längerer Zeit spekuliert wurde, hatte nun die Zeitung "Los Angeles Times" angesprochen. Demnach soll auch der US amerikanische Auslandsnachrichtendienst Central Intelligence Agency (CIA) am Training sogenannter "Rebellen", welche in Syrien aktiv sind, beteiligt sein. Die CIA und das Weiße Haus wollten den Bericht bisher nicht offen kommentieren. Jene Individuen würden ebenfalls [...]

Syrien: Rebellen vermelden Ankunft neuer moderner Waffen


Syrien: Rebellen vermelden Ankunft neuer moderner Waffen

Laut eigenen Angaben hätte die Freie Syrische Armee (FSA) nun weitere neue Waffen bekommen. Diese könnten demnach den "Verlauf der Kämpfe verändern", hieß es. Ein FSA Sprecher soll laut AFP Angaben verlautbart haben, dass man "zahlreiche neue Arten von Waffen erhalten" hätte. Darunter wären "auch solche, um die wir" baten. Der Sprecher der FSA, [...]

Syrien: Saudi-Arabien will Rebellen besser ausrüsten


Syrien: Saudi-Arabien will Rebellen besser ausrüsten

Einem Medienbericht zufolge wolle man seitens Saudi Arabien die bewaffneten Strukturen in Syrien mit sog. "Man Pads" des französischen Typs Mistral ausrüsten. Laut "Spiegel" könne der Einsatz von tragbaren Flugabwehrraketen erheblichen Einfluss auf das Geschehen in Syrien ausüben. Die Überlegenheit der syrischen Armee um Assad würde vor allem auf deren Luftwaffe beruhen. Mit dem [...]

Behörden in Deutschland sollen Aufhebung von PKK-Verbot prüfen


Behörden in Deutschland sollen Aufhebung von PKK-Verbot prüfen

Sicherheitsbehörden in Deutschland würden laut Informationen von "Focus" derzeit Geheimverhandlungen mit der Türkei prüfen, ob eine Aufhebung des 1993 verhängten Betätigungsverbots für die kurdische, marxistisch ausgerichtete Untergrundorganisation, die Arbeiterpartei Kurdistans (PKK), umsetzbar wäre. Man beruft sich auf "Berliner Regierungskreise". Laut dem Magazin wäre der zuständige Unterabteilungsleiter im Bundesinnenministerium, Hans Georg Engelke, mit anderen leitenden [...]

EU: Embargo über Waffen für syrische Opposition aufgehoben


EU: Embargo über Waffen für syrische Opposition aufgehoben

Nach langen Verhandlungen haben sich die EU Außenminister einem Medienbericht zufolge doch darauf einigen können, das Waffenembargo für die syrische Opposition aufzuheben. Der britische Außenminister William Hague teilte dies auf seinem offiziellen Twitter Account mit. Es hätte jedoch keine Entscheidung für "konkrete" Waffenlieferungen gegeben. Hague bezeichnete das Verhandlungsergebnis zugleich als "richtige Entscheidung". Auch der [...]

Westerwelle: Lieferung von Waffen für in Syrien aktive Strukturen - sorgfältig abwägen


Westerwelle: Lieferung von Waffen für in Syrien aktive Strukturen - sorgfältig abwägen

Der deutsche Bundesaußenminister Westerwelle gab gegenüber der Süddeutschen Zeitung zu verstehen, dass Waffenlieferungen an die in Syrien aktiven Strukturen zur Destabilisierung des Landes ermöglicht werden könnten. Vor dem informellen Treffen der Außenminister der EU signalisierte Westerwelle "Kompromissbereitschaft". In politischer Sprache sagte er: "Wir sind skeptisch und wägen ab. Zugleich wissen wir, dass wir bei [...]

Terror in Syrien: Rebellen sollen mit chemischen Waffen bei Aleppo gewütet haben


Terror in Syrien: Rebellen sollen mit chemischen Waffen bei Aleppo gewütet haben

Laut Behördenangaben aus dem syrischen Aleppo (Raum Chan al Assal) hätten in Syrien durch externe Kräfte unterstützte "Rebellen" chemische Waffen eingesetzt. Laut der syrischen staatlichen Nachrichtenagentur wurden (nach letztem Stand) 26 Personen (16 Soldaten) getötet. In der Meldung der Agentur heißt es: "Terroristen feuerten in der Provinz Aleppo eine Rakete mit einem chemischen Kampfstoff [...]

Saudi-Arabien: Al-Faisal fordert bessere Waffen für Syrien-Rebellen


Saudi-Arabien: Al-Faisal fordert bessere Waffen für Syrien-Rebellen

Prinz Turki Al Faisal, der Vorsitzende des King Faisal Center for Research and Islamic Studies, hatte auf dem World Economic Forum in Davos bei einer TV Debatte deutlich bessere Waffen für die "Rebellen" in Syrien verlangt. Mit Anti Panzer und Flugabwehr Waffen sollen gleiche "Wettbewerbsbedingungen" geschaffen werden. Man brauche anspruchsvolle Waffen, die Panzer und [...]

Angeblich Bomben mit tödlichem Gas in Syrien/Homs eingesetzt


Angeblich Bomben mit tödlichem Gas in Syrien/Homs eingesetzt

Die in London ansässige syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte und Opposition hat mitgeteilt, dass angeblich syrische Regierungstruppen mit einem tödlichen Gas hantiert und im Kampf gegen die "Rebellen" zum Einsatz gebracht hätten. Dabei berichtete man, dass in der zentralsyrischen Stadt Homs ein geruchsloses Gas eingesetzt worden wäre, welches beim Einsatz einen weißen Rauch produziert hätte. [...]