Europa-Raketenschild gegen Russland?


Europa-Raketenschild gegen Russland?

Zwar würde es Darstellungen auch der deutschen Bundesregierung (geben), dass der in europäischen Gefilden aufzubauende Raketenschild nicht direkt gegen militärische Fähigkeiten Russlands gerichtet wäre, die Russen selbst sehen das seit geraumer Zeit jedoch anders. Moskau fühle sich angeblich durch das Schutzsystem "bedroht" und wolle "einen gemeinsamen Betrieb", damit das strategische Gleichgewicht nicht gefährdet wird. [...]

Rüstung: Wird Putin uns alle noch umbringen?


Rüstung: Wird Putin uns alle noch umbringen?

Ideologisch sei das kommunistische China mit dem heutigen Russland viel enger verbunden als noch vor geraumer Zeit, wie es laut "Randeinschätzungen" (heißt). Beide Konstruktionen rüsteten in den vergangenen Jahren zudem bis die Schwarte krachte, während im Westen lange Zeit in Roundtable Strukturen Geldscheine gezählt wurden. Umso erschreckender sind entsprechend nach dem Einschlagen der Realität [...]

Raketenschild in Europa: Polen will auch eigene modernere Streitkräfte etablieren


Raketenschild in Europa: Polen will auch eigene modernere Streitkräfte etablieren

Im November des Jahres 2010 schrieb die Publikation "Spiegel": "Diplomaten berichteten, Medwedew mache sich für ein System vom Atlantik bis zum Ural stark, das mehr als nur eine Vernetzung nationaler Einheiten von Abwehrraketen sei" (mehr). Im Rahmen zur Etablierung des Europa Raketenschilds wolle Polen nun schnell in diesen Belangen weiterkommen und auch die eigenen [...]

KGB-Mühle: Russland will Abrüstungsvertrag kicken


KGB-Mühle: Russland will Abrüstungsvertrag kicken

Russlands Verteidigungs Guru Schoigu meinte vor wenigen Jahren auch im Zusammenhang mit dem Europa Raketenschild, man könne mit russischen Spezialtruppen in einem Kriegs Krisenfall politische und gegnerisch militärische Individuen Strukturen auch jenseits der Front eliminieren. Der deutsche heutige Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) machte rückblickend in 2004 beim damaligen vierten Petersburger Dialog zusammen unter anderem [...]

Russen rüsten an Westgrenze mit tödlichen Raketen, die theoretisch Berlin erreichen könnten


Russen rüsten an Westgrenze mit tödlichen Raketen, die theoretisch Berlin erreichen könnten

Laut Springer Publikation "BILD" habe man Informationen gesteckt bekommen, bezüglich der Stationierung von mobilen atomwaffenfähigen Kurzstreckenraketen vom Typ "Iskander M" (SS 26 Stone) durch Russland welche sowohl mit konventionellen als auch mit atomaren Sprengköpfen bestückt werden können. In den vergangenen 12 Monaten wurden diese speziellen Raketen mit Stealth Tarnungstechnik bzw. Täuschungs Eigenschaften verlegt, welche [...]

Russland: Aggressionen werden mit Kernwaffen erwidert


Russland: Aggressionen werden mit Kernwaffen erwidert

Laut dem stellvertretenden Ministerpräsidenten Russlands, Dmitri Olegowitsch Rogosin, der zuvor auch ständiger Vertreter der Russischen Föderation bei der NATO war, könne man künftig Aggressionen auch mit Kernwaffen erwidern. Es sei zwar ebenfalls möglich, mit konventionellen Waffen beliebig zu experimentieren, doch man müsse im Auge behalten, dass man seitens Russlands in bestimmten Situationen, sollten man [...]

Raketenschild Europa: Russland sieht sein strategisches Potenzial gefährdet


Raketenschild Europa: Russland sieht sein strategisches Potenzial gefährdet

Laut Wladimir Jewsejew, der gegenüber russischen Medien ein Interview gab, kann der in Europa aufgebaute; aufzubauende Raketenschild schon jetzt für Russland gefährlich werden. Demnächst sollen in Rumänien und dann auch in Polen u.a. Abfangraketen aufgestellt werden. Jewsejew vom russischen Think Tank (Denkfabrik) Public Political Studies glaubt, Russlands strategisches Potenzial sei gefährdet auch durch Aegis [...]

Raketenschild: Russland und USA beschließen Wiederaufnahme von Verhandlungen


Raketenschild: Russland und USA beschließen Wiederaufnahme von Verhandlungen

Nach einer Erklärung des Pentagon Sprechers George Little hätten sich Russland und die USA über deren Verteidigungsminister Sergej Schoigu und Chuck Hagel darauf einigen können, dass die Verhandlungen zur Raketenabwehr auf der Ebene der Vizeverteidigungsminister wieder aufgenommen werden sollen. Am vergangenen Montag hatte der russische Verteidigungsminister Schoigu seinen US Amtskollegen Chuck Hagel dazu angehalten, [...]

Rüstung: USA wollen eigene Raketenabwehr weiter ausbauen


Rüstung: USA wollen eigene Raketenabwehr weiter ausbauen

Nach den jüngsten Drohungen durch Nordkorea beschließen die Vereinigten Staaten, ihren Raketenschild weiter auszubauen. Den offiziellen Angaben des Pentagons zufolge sollen 14 neue Abfangsysteme vor allem in Alaska erstellt werden. In Japan soll eine neue Radaranlage für mehr Sicherheit sorgen. Mit dem weiteren Ausbau dieser Anlagen (ground based interceptors GBI) erhöht sich die Zahl [...]

Ausland: Nordkorea ruft wegen Atomtest Kriegszustand aus


Ausland: Nordkorea ruft wegen Atomtest Kriegszustand aus

Wegen eines angekündigten Atomtests hat Kim Jong Un, Machthaber Nordkoreas, Medienberichten zufolge den Kriegszustand über das Land verhängt. Den Angaben nach wurde in einer Dringlichkeitsberatung mit den Militärs gefordert, die entsprechenden Vorbereitungen zum Atomtest zu beschleunigen und ab dem 29. Januar 2013 den Kriegszustand zu verhängen, schreibt die südkoreanische Zeitung "Korea Joongang Daily" und [...]