Russland: Verlag veröffentlicht ohne Genehmigung Buch von Pussy Riot


Russland: Verlag veröffentlicht ohne Genehmigung Buch von Pussy Riot

Im Fall der russischen Punkband Pussy Riot soll es nun zu einer nicht genehmigten Buch Veröffentlichung gekommen sein. Das Buch soll angeblich von einer der Bandmitgliederinnen geschrieben worden sein, heißt es in Medienberichten. Seitens des russischen Verlags, der das Buch wohl nicht autorisiert veröffentlicht hat, gab man zuletzt an, dass es diesem leid tue, [...]

Russland: Merkel äußert sich eher kritisch über Inhaftierung der Punkband


Russland: Merkel äußert sich eher kritisch über Inhaftierung der Punkband

Im Fall der Punkband Pussy Riot hat sich nun die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel eher kritisch über das verhängte Strafmaß geäußert. So meinte Merkel, dass ein Auftritt, wie ihn die Punkband getätigt hat, zwar auch in Deutschland für "gewisse Irritationen" gesorgt hätte, doch eine Strafe von zwei Jahren im Straflager hätte es in Deutschland [...]

Antrag gescheitert: Pussy Riots Anhängerinnen müssen ins Straflager


Antrag gescheitert: Pussy Riots Anhängerinnen müssen ins Straflager

Der Prozess um die sogenannten Punkrockerinnen hatte in den letzten Wochen die Gemüter rund um den Globus erhitzt. Nachdem zuletzt eine der Pussy Riots Mitstreiterinnen aus der Haft auf Bewährung entlassen wurde, müssen die beiden anderen Frauen weiterhin "einsitzen". Zuletzt hatten die Rechtsanwälte der zwei Pussy Riots Mitgliederinnen einen Antrag auf Verlegung in "normale [...]

Russland: Moskauer Gericht prüft Anträge im Fall Pussy Riot


Russland: Moskauer Gericht prüft Anträge im Fall Pussy Riot

Nach dem umstrittenen Urteil in Russland, über die drei Mitglieder der Punkband "Pussy Riot", wird an diesem Montag ein gerichtlicher Entscheid darüber erwartet, ob eine Berufung gegen das Urteil zugelassen wird. Demnach wird ein Gericht in Moskau am heutigen Montag darüber befinden, ob die Berufungsanträge der drei Sängerinnen angenommen oder abgelehnt werden. Seitens der [...]

Urteil in Russland: Punkband Pussy Riot muss für zwei Jahre ins Straflager


Urteil in Russland: Punkband Pussy Riot muss für zwei Jahre ins Straflager

Fast ganze drei Stunden hat die Verlesung des Urteils im Fall "Pussy Riot" durch die russische Richterin Maria Syrowa gedauert. Am Ende wurde das Strafmaß auf zwei Jahre im Straflager festgesetzt. Seit gut fünf Monaten saßen die drei jungen Damen der Punkband "Pussy Riot" nun in Untersuchungshaft. Die Richterin erkannte dies an und gab [...]