Bauern und Landwirtschaft im Sozialismus


Bauern und Landwirtschaft im Sozialismus

In den sozialistisch geformten Systemen, ist die Anerkennung an die Klasse der Bauern eine strikt andere, als wir dies aus der Sicht unseres kapitalistischen Systems her kennen. Im damaligen Ostblock und in der DDR war diese Form der genossenschaftlichen Zusammenschlüsse relativ stark vertreten und von staatlicher Seite aus gefördert. Bauern (auch als Landwirte bezeichnet) [...]