Absprachen: ProSiebenSat.1 und RTL mit Millionenstrafe belegt


Absprachen: ProSiebenSat.1 und RTL mit Millionenstrafe belegt

Lange war es relativ ruhig geworden, um die Absprachen der großen deutschen Privatsender. Doch nun hat das Bundeskartellamt gegen die Privatsendergruppe Pro7Sat.1 und auch RTL eine hohe Geldbuße in Höhe von 55 Millionen Euro verhängt. In den Jahren 2005 und 2006 hätten sich die Unternehmen demnach wettbewerbswidrig darüber abgesprochen, ihre neuen digitalen Free TV [...]