Behörden in Deutschland sollen Aufhebung von PKK-Verbot prüfen


Behörden in Deutschland sollen Aufhebung von PKK-Verbot prüfen

Sicherheitsbehörden in Deutschland würden laut Informationen von "Focus" derzeit Geheimverhandlungen mit der Türkei prüfen, ob eine Aufhebung des 1993 verhängten Betätigungsverbots für die kurdische, marxistisch ausgerichtete Untergrundorganisation, die Arbeiterpartei Kurdistans (PKK), umsetzbar wäre. Man beruft sich auf "Berliner Regierungskreise". Laut dem Magazin wäre der zuständige Unterabteilungsleiter im Bundesinnenministerium, Hans Georg Engelke, mit anderen leitenden [...]

Öcalan und türkischer Geheimdienst MIT führen Verhandlungen


Öcalan und türkischer Geheimdienst MIT führen Verhandlungen

Medienberichten zufolge hat der türkische Geheimdienst nun Verhandlungen mit dem inhaftierten PKK Chef Abdullah Öcalan aufgenommen, welche unter anderem die Entwaffnung der Kurden Rebellen zum Inhalt hätten. Bereits am 23. Dezember 2012 hätte der türkische Geheimdienst MIT ein vierstündiges Treffen mit dem Rebellenführer Öcalan abgehalten, so die Zeitung "Hürriyet". Hier berichtete man zur Motivation [...]