Wichtige Hinweise zur Zuckerkrankheit


Wichtige Hinweise zur Zuckerkrankheit

Allgemeines zu Diabetes Wie man in den unteren Buchbeschreibungen, siehe Verlinkung, schon feststellen konnte, wird die fachliche Erkrankung Diabetes mellitus (chronisch) auch als "Zuckerkrankheit" bezeichnet. Hauptmerkmal ist die negativ wirkende Blutzuckererhöhung, die auch Folgeerkrankungen begünstigen kann. Die Definition der Erkrankung lautet kurz gesprochen: "Diabetes mellitus (auch Zuckerkrankheit), eine Gruppe von Stoffwechselerkrankungen, bei denen die [...]

Bücher: Alles rund um Diabetes mellitus erfahren


Bücher: Alles rund um Diabetes mellitus erfahren

Wie Sie gezielt gegensteuern Für viele Menschen ist es ein regelrechter Schock, wenn sie vom Hausarzt die Diagnose auf Diabetes Typ 2 gestellt bekommen. Vor ihnen bricht eine kleine und heil geglaubte Welt auseinander. Viele haben in dem ersten schockähnlichen Zustand wilde Bilder im Kopf, nun müsse man sein gesamtes Leben umstellen und nichts [...]

Krankheiten: Was man über Rheuma wissen sollte


Krankheiten: Was man über Rheuma wissen sollte

Was ist eigentlich die: Arthritis? Unterschieden werden sollte zwischen der akuten und chronischen Form der Gelenkentzündung. Eher selten tritt die infektiöse Arthritis auf, dies in Folge einer Infektion mit Mikroorganismen (Entzündungen). Wesentlich häufiger trifft man auf die rheumatoide Arthritis, bei der das Bindegewebe befallen ist. Der Verlauf kann in den meisten Fällen als langsam [...]

Organismus: Bücher über Blut bzw. Blutkreislauf


Organismus: Bücher über Blut bzw. Blutkreislauf

Für die Aus bzw. auch Weiterbildung, Schule etc. finden Sie spezifische Fachliteratur zum Thema "Blut" anbei. Zuvor noch ein kurzer Überblick. Das Blut als Körperflüssigkeit im menschlichen Körper durchfließt dortiges Gewebe und sämtliche Organe werden über das Kreislaufsystem "versorgt". Insbesondere hat es die Aufgabe den Stoffwechsel zu ermöglichen. Aber auch der Austausch von Wärme [...]

Drüsen spielen bei unseren Organen eine wichtige Rolle


Drüsen spielen bei unseren Organen eine wichtige Rolle

Man bezeichnet die inneren Organe und Drüsen als inkretorisch oder endokrin, die körpereigene, für den Gesamtorganismus lebensnotwendige Wirkstoffe Hormone in die Blut oder Lymphbahn absondern, ohne Ausführgänge zu besitzen. Örtlich voneinander getrennt, stehen alle diese verschiedenartigen Drüsen durch das Gefäßsystem miteinander in Verbindung, beeinflussen sich gegenseitig in wechselnder Form und werden in ihrer Tätigkeit [...]