Russland: Razzien gegen NGOs gehen weiter


Russland: Razzien gegen NGOs gehen weiter

Die Razzien gegen ausländische Nichtregierungsorganisationen (NGOs) in Russland wurden auch nach heftiger Kritik aus dem Ausland weiter fortgesetzt. Nun wolle Angela Merkel demnächst mit Russlands Staatschef Wladimir Putin über die Vorgänge sprechen. Laut Angaben der Leiterin für Europa und Zentralasien, Rachel Denber (HRW), waren auch am Mittwoch Razzien durchgeführt worden. In den Räumen von [...]

Russland setzt neue umstrittene Gesetze gegen Whistleblowing in Kraft


Russland setzt neue umstrittene Gesetze gegen Whistleblowing in Kraft

Zwar bezeichnete der ehemalige deutsche Bundeskanzler Gerhard Schröder den russischen Präsidenten Putin gerne als einen lupenreinen Demokraten , doch die letzten Gesetzesmaßnahmen in Russland zeugen wohl nicht unbedingt von demokratischen Verhältnisse, es sei denn, man hat diesen Begriff mit eigenen Vorstellungen umgeformt. Der heutige Rechtsanwalt und Lobbyist Schröder ist als ehemaliger Jungsozialist und RAF [...]

Zensur: Wikipedia kämpft gegen externe Beeinflussungen an


Zensur: Wikipedia kämpft gegen externe Beeinflussungen an

Dass es auf der "freien" Online Enzyklopädie Wikipedia nicht "die reinste Wahrheit" zu finden gibt, hat sich mittlerweile bei vielen herumgesprochen. Externe Kräfte versuchten bereits in der Vergangenheit erheblichen Einfluss, teils durch verdeckte Maßnahmen, bei der Online Enzyklopädie zu erlangen und "unpassendes Informationen" aus dieser umzuschreiben oder gänzlich aus Wikipedia zu verbannen. Dieser Umstand [...]