Meningitis in den USA: Erste Klage vor einem US-Gericht eingereicht


Meningitis in den USA: Erste Klage vor einem US-Gericht eingereicht

Der US Skandalfall um verseuchte Injektionen (Meningitis) scheint nun auch die Gerichte in den USA zu beschäftigen. Aus Medienberichten geht hervor, dass ein erstes Opfer vor einem Gericht in Minnesota Klage gegen den Hersteller der Injektionen eingereicht hat. In der Klageschrift heißt es unter anderem, dass die Frau bereits eine Woche nach der Behandlung [...]