Van Rompuy: Nationale Parlamente entmachten - EU stärken


Van Rompuy: Nationale Parlamente entmachten - EU stärken

Was noch vor der sog. Eurokrise als ominöse Verschwörungstheorie beiseite gekehrt wurde, ist seit einigen Jahren vielmehr Verschwörungspraxis. Die Zentralisierung der EU soll weiter getrieben werden, Nationalstaaten seien das Übel der Menschheit, nun müsse die Lösung her, mehr EU. Das üppig von Steuergeldern finanzierte Bürokraten Heer wird natürlich niemals selbst aus sich heraus verlautbaren, [...]

Deutschland: Bundesregierung will mehr Macht für EU-Währungskommissar


Deutschland: Bundesregierung will mehr Macht für EU-Währungskommissar

Die Entmachtung des Nationalstaates schreitet ungemindert voran. Legitimiert werden diese Maßnahmen durch die "immer noch vorherrschende Eurokrise". Wie wir bereits in verschiedenen Artikeln angesprochen haben, lässt sich mit einer solch "gehegten und gepflegten" Krise einiges an neuen Strukturen und Gesetzen schaffen, die ohne Krise nicht umsetzbar gewesen wären. Nun geht aus einem Artikel von [...]

Neue Umfrage: Deutsche immer skeptischer über angebliche Vorteile der EU


Neue Umfrage: Deutsche immer skeptischer über angebliche Vorteile der EU

Aus einer aktuellen Umfrage (TNS Emnid) geht hervor, dass viele deutsche Bundesbürger der EU immer skeptischer gegenüberstehen. Hauptsächlich begründen tut sich diese innere Haltung dadurch, dass die Eurokrise immer noch dabei ist die Völker Europas zu marodieren. Viele Deutsche sehen die angeblichen Vorteile der Europäischen Union immer skeptischer und könnten sich gar vorstellen, dass [...]

EU Vorstoß: Die EZB will mehr Macht bei souveränen Staatshaushalten erhalten


EU Vorstoß: Die EZB will mehr Macht bei souveränen Staatshaushalten erhalten

Ein der Tyrannei angelehntes System zeichnet sich dadurch aus, dass immer weniger Menschen über immer mehr Menschen bestimmten möchten. So auch in der EU. Die Europäische Zentralbank lässt nun langsam aber stetig durchblicken, was ihre zukünftigen Bestrebungen in der EU sind. Totalitäre Systeme zählten eigentlich als ein Relikt der Vergangenheit. Doch unter einem demokratischen [...]

Barroso: Staaten in der EU sollen mehr Souveränität und Kompetenzen abgeben


Barroso: Staaten in der EU sollen mehr Souveränität und Kompetenzen abgeben

Schon bevor es die heutige Brüsseler Union (EU) gab, wurde ein möglicher Souveränitätsverzicht der europäischen Staaten als "nächster Schritt" manifestiert. Diese Bestrebungen sollten jedoch durch "spezielle Bedingungen" umgesetzt werden. In einer vorherrschenden Krise, werden die Staaten in Europa sicherlich "gerne" jenen Schritt über sich ergehen lassen, um nicht das "geeinte Europa" zu gefährden. Ja, [...]