Berlin: Polizei erschießt nackten Mann


Berlin: Polizei erschießt nackten Mann

Nachdem in der deutschen Hauptstadt Berlin ein nackter Mann erschossen worden war, hat die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) dieses Verhalten verteidigt. Der Vorfall ereignete sich vor dem Roten Rathaus. Kein Polizeimitarbeiter würde es sich leicht machen, auf einen anderen Menschen zu schießen, verlautbarte der Berliner Landesvorsitzende der Gewerkschaft, Bodo Pfalzgraf, gegenüber RBB. Seinen Worten zufolge [...]