DE: Bundesregierung sieht lokale Medienmonopole als problematisch an


DE: Bundesregierung sieht lokale Medienmonopole als problematisch an

Nach Ansicht der deutschen Bundesregierung wären lokale Meinungsmonopole problematisch. Das gelte demnach auch unabhängig davon, welche Ursachen derartige lokale Meinungsmonopole haben noch in welcher Form diese auftreten. Dies sehe man als "medienpolitisch problematisch" an. Weiterhin könne der Staat verpflichtet sein, was die "objektive Bedeutung der Pressefreiheit" angeht, Gefahren abzuwehren. Diese Abwehr von möglichen Gefahren, [...]

Zusammenschluss von E-PLUS und O2 - Kartellamt kann Deal noch stoppen


Zusammenschluss von E-PLUS und O2 - Kartellamt kann Deal noch stoppen

Der mögliche Zusammenschluss von E Plus mit O2 war bereits an der Börse gefeiert und auch in diversen Medien als ausgemachte Sache verkündet worden. Doch das Kartellamt könnte ihn noch verhindern. Gegenüber Handelsblatt gab nun Torsten Gerpott, Professor an der Universität Duisburg Essen und Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der Bundesnetzagentur, zu verstehen, dass die [...]

Monopol befürchtet: Deutsche Telekom und das schnellere Internet


Monopol befürchtet: Deutsche Telekom und das schnellere Internet

Wie nun bekannt wurde, scheint die sog. Monopolkommission wohl nicht derart beglückt von den Plänen der Deutschen Telekom zu sein, wie man bisher angenommen hatte. So stießen die Pläne des deutschen Konzerns, für den Bau eines superschnellen Breitbandnetzes, auf Widerspruch bei der Kommission. In einem Bericht der FAZ (Frankfurter Allgemeinen Zeitung) hieß es zu [...]