Russland: Spannungen mit Krimtataren


Russland: Spannungen mit Krimtataren

Deutschen Medien zufolge hätten die als Minderheit geltenden Krimtataren nun eine sog. "Gedenkveranstaltung" abgeblasen, bei der es um zwanghaft vollzogene Umsiedlungen damals unter der Sowjetkühlerfigur Stalin gegangen sei es handelt sich um den 70. "Jahrestag" dieser Aktionen. Ab Mai 1944 wurden rückblickend unter den Sowjets, organisiert mit durch den stellvertretenden Volkskommissar für Staatssicherheit, Ivan [...]