Bücher: Narzissmus und Persönlichkeitsstörungen


Bücher: Narzissmus und Persönlichkeitsstörungen

Spielarten des Narzissmus Gerade in der heutigen Zeit scheint das Narzissmusproblem überreife Früchte zu tragen, viele dieser liegen bereits am Boden oder können gerade noch, gehalten mit sanfter Kraft, vom großen Baum gepflückt werden. Mythische Beschreibungsformen findet man in der Literatur zahlreiche, um auf bestimmte psychologische Merkmale zu verweisen. Doch was hat es tatsächlich [...]

Bücher: Korruption, Verbrechen und die Auswirkungen


Bücher: Korruption, Verbrechen und die Auswirkungen

Erfolgsgeheimnisse der Vettern, Freunderln und Amigos Wieso sollte man noch einer "normalen Arbeit" nachgehen, wenn man im Monat durch Korruption so viel Geld verdienen kann, wie eine Angestellte des Einzelhandels in 10 Jahren? Aber auch die weniger üppig ausfallenden Bestechungen bieten immer wieder Anreize, sich als etwas Besonderes zu fühlen. Wer erhält schon einen [...]

So sei es: HEIL SATANAS, ABRAXAS


So sei es: HEIL SATANAS, ABRAXAS

Die Figur Satan oder der Teufel scheint bei nicht wenigen Jugendlichen in westlichen Gefilden eine Art magische Anziehungskraft zu besitzen alles sei, psychologisch gesehen, mit dieser irgendwie anders, als die langweilige Realität ertragen zu müssen. Dass im Kontrastvergleich wilde Sexorgien, die Schwarzen Messen und Co. sicherlich anders wirken mögen, als fein säuberlich jeden Sonntag [...]

DE: Staatsrechtler Degenhart - Große Koalition wird Übermacht sein


DE: Staatsrechtler Degenhart - Große Koalition wird Übermacht sein

Der deutsche Staatsrechtler Christoph Degenhart der Universität von Leipzig warnte nun vor einer schwarz roten Übermacht in Deutschland. Mit dem Zusammenschluss für eine Große Koalition der Union aus CDU CSU und SPD sieht er, dass das Bundesverfassungsgericht öfter nach politischen Entscheidungen eingreifen muss. Der Staatsrechtler gibt zu verstehen, dass Union (CDU CSU) und SPD [...]

Pläne: Merkel will EU angeblich (noch) mehr Macht geben


Pläne: Merkel will EU angeblich (noch) mehr Macht geben

Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel (CDU), ehemals laut dem Merkel Biografen Gerd Langguth in einer DDR FDJ Gruppe für Agitation und Propaganda zuständig Spekulationen zufolge jedoch die Westagentin von Anfang an, wolle dem "Spiegel" (Magazin) zufolge nun eine Änderung der EU Verträge. Dies wohl aber nicht zum Besseren hin, sondern in Richtung vertiefteren, "nachhaltigeren", [...]

Wer Hitler mächtig machte - Guido G. Preparata


Wer Hitler mächtig machte - Guido G. Preparata

Der Autor Guido G. Preparata geht in seinem Werk "Wer Hitler mächtig machte" darauf ein, wie u.a. britisch amerikanische Finanzeliten dem Dritten Reich den Weg bereiteten. Er beleuchtet die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts. Dies anders als in üblichen Werken. Es geht um die Politik Großbritanniens und der USA, welche von Anfang an darauf [...]

Buch: Spinnennetz der Macht - von Jürgen Roth


Buch: Spinnennetz der Macht - von Jürgen Roth

In seinem neusten Werk "Spinnennetz der Macht" zeigt der vielbeachtete Erfolgsautor Jürgen Roth den nach Buchbeschreibung deutlich gemachten "skrupellosen Machtmissbrauch" einer gesellschaftlich destruktiv wirkenden Elite auf. Es geht etwa um Politiker, die für Parteispenden ihr Veto bei den Strafverfolgungsbehörden einlegen. Aber auch Wirtschaftsbosse werden angesprochen, die z.B. mit schwarzen Kassen und ausgeklügelten Systemen der [...]

1000 Jahre Reichtum: Mansa Musa I. führt die Liste an


1000 Jahre Reichtum: Mansa Musa I. führt die Liste an

Wenn man an die reichsten Menschen der Welt denkt, dann kommen einem Namen wie Bill Gates, John D. Rockefeller oder Warren Buffet in den Sinn. Doch die wenigsten hätten wohl gedacht, dass Mansa Musa I. König von Mali der wohl reichste von allen war. Dabei übertrifft der damalige Herrscher sogar noch die heute lebenden [...]

Nach Nobelpreis: Schäuble will mehr Macht für die EU


Nach Nobelpreis: Schäuble will mehr Macht für die EU

Die sogenannten "Vereinigten Staaten von Europa" galten lange Zeit als sogenannte Verschwörungstheorie. Das war vor der Krise. Mittlerweile ist diese Begrifflichkeit im offiziellen Sprachgebrauch angekommen. Der damalige Versuch eine "Europäische Wirtschaftsregierung", unter der Naziherrschaft, zu etablieren, schlug fehl. Danach versuchte man es mit politischen und ökonomischen Mitteln. Wie wir heute sehen, ist dieser Plan [...]