Deutsche Bahn blickt auf mageres erstes Halbjahr 2013 zurück


Deutsche Bahn blickt auf mageres erstes Halbjahr 2013 zurück

Für die Deutsche Bahn sind die ersten sechs Monate eher schlecht gelaufen. Im ersten Halbjahr habe sich die "ordentliche Entwicklung" im Personenverkehr derart gezeigt, dass diese die schwachen Logistik und Gütergeschäfte nicht wettmachen konnte, hieß es Medienberichten zufolge aus Aufsichtsratskreisen. Im Bereich Technik soll es nun eine weibliche Person (die BMW Managerin Heike Hanagarth) [...]