Fesselpraktiken: Kinder einer Kinderkrippe in Thüringen beim Mittagsschlaf ruhig gestellt


Fesselpraktiken: Kinder einer Kinderkrippe in Thüringen beim Mittagsschlaf ruhig gestellt

In dem deutschen Bundesland Thüringen erregt nun ein "spezieller" Fall die Gemüter. In diesem geht es um "Fesselungen" in einer Kinderkrippe. Praktiziert wurden diese Dinge demnach in einer "Krippe" im thüringischen Altenburg. Hier wurden mindestens drei Kinder beim Mittagsschlaf gefesselt, heißt es. Seitens der sog. Fachdienstleiterin des Landkreises Altenburger Land, Marion Fischer, sagte man [...]