Russland: Nationalisten starteten Krawalle gegen Ausländer in Moskau


Russland: Nationalisten starteten Krawalle gegen Ausländer in Moskau

Nach fremdenfeindlichen Krawallen in der russischen Hauptstadt Moskau hatten dortige Sicherheitsbehörden über 1200 Personen, auf einem hauptsächlich von Migranten betriebenen Großmarkt, festgesetzt. Man wollte laut russischen Medien überprüfen, ob diese in ein "Verbrechen" involviert sind, heißt es laut Interfax (russische Nachrichtenagentur). Man beruft sich auf Angaben der Polizei selbst. Eine der Aktionen fand hauptfokussiert [...]

Spanien: Heftigte Proteste mit 60 Verletzten und 22 Festnahmen


Spanien: Heftigte Proteste mit 60 Verletzten und 22 Festnahmen

Die sich zuletzt massiv ausgeweiteten Proteste in den Südländern der Eurozone, führten an den Börsen zu Kursverlusten. In Griechenland und in Spanien kam es am Dienstag und am Mittwoch zu teils heftigen Auseinandersetzungen mit Sicherheitsbeamten. Dabei zeigte sich deutlich, dass die Wut der Bürger immer heftiger zutage tritt. Bereits am Dienstag kam es in [...]