Kampfstoffe, Militär: Reste von Chemiewaffen aus Syrien sollen in Deutschland abgefackelt werden


Kampfstoffe, Militär: Reste von Chemiewaffen aus Syrien sollen in Deutschland abgefackelt werden

Nach den bisherigen Irritationen in Syrien (Terrorgruppierungen, Chemiewaffen, Atomreaktor etc.) sollen nun laut einem Bericht der Springer Publikation "Die Welt" in Deutschland Tonnen an vorneutralisierten Kampfstoffresten aus wohl syrischen Beständen (Chemiewaffen) vernichtet werden. Untersuchungen ergaben rückblickend, dass in Syrien vor einigen Monaten auch der chemische Kampfstoff Sarin eingesetzt worden sei. Unter anderem russische Medien [...]

Superviren: Moratorium endet - Forscher basteln bald weiter


Superviren: Moratorium endet - Forscher basteln bald weiter

Schon mit "Deckname Artischocke" (siehe Literatur unter ISBN: 978 3570006627) wurde deutlich, dass Bio Terrorismus ein neuer Zweig narzisstischer Eliten werden könnte. Der US amerikanische Geheimdienst CIA und das FBI wussten wohl ziemlich genau, wer im Herbst des Jahres 2001 mit Milzbrandbriefen sieben Menschen tötete und gleichzeitig die Welt in Angst und Schrecken versetzte. [...]