Drogen: Neue Studie beweist, dass Kiffer einen niedrigeren IQ haben


Drogen: Neue Studie beweist, dass Kiffer einen niedrigeren IQ haben

Ein Joint wird schon nicht schaden. Dieser Auffassung sind gerade viele Jugendliche. Man will etwas erleben, etwas, was einem unbekannt ist und von dessen Wirkung man sich einen überdimensionalen Zustand erhofft. Meist wird als Argument von Cannabis Konsumenten der "lockere Zustand" beschrieben, weshalb man ab und zu mal "einen Joint kifft". Doch die Ergebnisse [...]