CIA freut sich auf Internet der Dinge


CIA freut sich auf Internet der Dinge

Der mittlerweile abgesägte CIA Chef David Petraeus fabulierte noch im vergangenen Jahr über die Kontrolle der Menschen über das sog. "Internet der Dinge". Das Magazin Wired berichtete, die zunehmende und vollumfänglich anzustrebende Vernetzung von Gebrauchsgegenständen wie etwa Lichtschaltern, Kaffeemaschinen oder auch Fernsehgeräten an das Internet wird die Arbeit der Geheimdienste "erheblich" erleichtern. Bei einer [...]