DE: TV-Hersteller LOEWE beantragt Insolvenzverfahren


DE: TV-Hersteller LOEWE beantragt Insolvenzverfahren

Die deutsche Loewe AG hatte nun Insolvenz angemeldet, womit der Kampf um die weitere Zukunft des Unternehmens in eine entscheidende Phase eintritt. Das Insolvenzverfahren war Medienberichten zufolge in Eigenverantwortung gestellt worden, das zuständige Gericht von Coburg stimmte diesem demnach zu. Nun muss in den folgenden Wochen ein Investor für das Traditionsunternehmen aus dem bayerischen [...]

Insolvenz Praktiker: 51 Märkte sollen geschlossen werden


Insolvenz Praktiker: 51 Märkte sollen geschlossen werden

Der deutsche Konzern Praktiker will nun ein Sechstel der Filialen schließen. Betroffen wären 48 Filialen der Marke Praktiker sowie drei Bau Hobby Märkte (u.a. Standorte in Bonn, Hamburg, Magdeburg, Chemnitz und Köln). Waren in den Märkten sollen bis Ende Oktober abverkauft sein. Der vorläufige Insolvenzverwalter Christopher Seagon gab zu verstehen, dass den 2500 betroffenen [...]

USA: Metropole Detroit pleite


USA: Metropole Detroit pleite

Die US amerikanische Großstadt Detroit in Wayne County des US Bundesstaates Michigan musste nun offiziell ihren Bankrott erklären. Es wäre demnach ein schwieriger Schritt gewesen, doch die wohl einzige "praktikable" Option, wird der Gouverneur von Michigan, Rick Snyder (Republikanischen Partei), in Medienberichten zitiert. Nun würde es Befürchtungen geben, dass durch das Vorgehen in Detroit [...]

Praktiker Insolvenz: Rabatte waren angeblich schuld


Praktiker Insolvenz: Rabatte waren angeblich schuld

Nachdem die Insolvenz der Baumarkt Kette Praktiker (Sitz: Kirkel, Deutschland) bekanntgegeben wurde, ging nun die Großaktionärin Isabella de Krassny (Österreich) mit der gefahrenen Strategie des Unternehmens ins Gericht. In einem geführten Interview mit der "BILD" gab sie zu verstehen: "Die ständigen Rabattaktionen, die gefahren wurden um Geld in die Kassen zu bekommen, haben das [...]

DE: Mehr Pleiten bei Firmen im ersten Halbjahr


DE: Mehr Pleiten bei Firmen im ersten Halbjahr

Durch die schlechte wirtschaftliche Entwicklung Ende vergangenen und Anfang des laufenden Jahres ist die Zahl der Firmenpleiten in Deutschland in der ersten Jahreshälfte deutlich angestiegen. Laut der Wirtschaftsauskunftei Creditreform hatten von Januar bis Juni 15.430 Unternehmen Insolvenz beantragt. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum war dies ein Anstieg um 3,4 Prozent. Speziell Kleinstbetriebe und Mittelständler wären [...]

Österreich: Alpine Bau ist insolvent


Österreich: Alpine Bau ist insolvent

In Österreich musste der Baukonzern Alpine nun einen Insolvenzantrag stellen. Damit scheint die Rettung des Unternehmens gescheitert. Es zählt zum wichtigsten Unternehmen der Alpine Holding Gruppe. Im Verlauf sei die Sanierung und Fortführung des Unternehmens beabsichtigt, heißt es. Durch ein neu erstelltes Konzept wolle man nun versuchen, einen Teil der Arbeitsplätze zu retten. Die [...]

Deutsche Schuldner können bald nach drei Jahren schuldenfrei sein


Deutsche Schuldner können bald nach drei Jahren schuldenfrei sein

In Deutschland könnten insolvent gegangene Existenzgründer wie auch Verbraucher künftig schon nach drei statt nach sechs Jahren aus ihren Schulden herauskommen. Im Bundesrat hatte man zuletzt das Gesetz zur Verkürzung des Restschuld Befreiungsverfahrens gebilligt. Laut der Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser Schnarrenberger (FDP) würde dieses Gesetz den insolventen Privatpersonen neue Perspektiven eröffnen. Schon nach drei Jahren [...]

Flexstrom: Kunden sollten neuen Anbieter suchen


Flexstrom: Kunden sollten neuen Anbieter suchen

Nach der verkündeten Insolvenz des deutschen Energieanbieters Flexstrom sollten sich die Kunden möglichst bald einen neuen Anbieter suchen. Nach der Ankündigung vom Insolvenzverwalter, dass Flexstrom, Löwenzahn Energie und OptimalGrün ihre Lieferungen einstellen, ist die Berechtigung zur fristlosen Kündigung gegeben, gibt Jürgen Schröder von der Verbraucherzentrale Nordrhein Westfalen zu verstehen. Der neue Anbieter würde dies [...]

Neckermann steht wohl vor dem endgültigen Aus


Neckermann steht wohl vor dem endgültigen Aus

Ein wenig Hoffnung bei der Rettung Neckermanns hegte man bis zuletzt. Doch das letzte Kapitel beim deutschen Versandhändler scheint geschrieben zu sein. Aus Medienberichten geht hervor, dass Neckermann kaum noch Hoffnung haben kann gerettet zu werden. Demnach ist die Suche nach einen geeigneten Investor bis Dato gescheitert. Am 1. Oktober 2012 sollen 2000 Mitarbeiter [...]

Stellenabbau: American Airlines setzt den Rotstift an


Stellenabbau: American Airlines setzt den Rotstift an

Die allgemeine Jobkrise frisst sich nicht nur durch die Bankenwelt. Auch in anderen Wirtschaftsbereichen zeigte sich zuletzt, dass der Stellenabbau als Allheilmittel gesehen wird. In diese Bestrebungen des Stellenabbaus reiht sich nun auch eine der größten Fluggesellschaften der Welt ein, die American Airlines. Diese warnte jüngst ihre Angestellten, dass etwa 11.000 Stellen abgebaut werden [...]