Buch/Nazis: Hitlers zweiter Putsch


Buch/Nazis: Hitlers zweiter Putsch

In "Hitlers zweiter Putsch Dollfuß, die Nazis und der 25. Juli 1934" geht es eben um jene Ereignisse des berüchtigten Juliputsches der Nationalsozialisten in Österreich und der Autor versucht nicht nur einen möglichst detaillierten Überblick zu diesem Unterfangen zu geben, sondern räumt gleichsamt mit diversen Mythen auf, welche sich seit Jahren halten. Der durch [...]

Sowjets: Stalins Beutezug (Musial)


Sowjets: Stalins Beutezug (Musial)

In seinem umfangreich wirkenden Buch "Stalins Beutezug: Die Plünderung Deutschlands und der Aufstieg der Sowjetunion zur Weltmacht" nimmt sich der Autor Bogdan Musial diverse Planungen vor, welche einst durch Sowjet Strukturen des diktatorischen Herrschers Josef Stalin, von 1922 bis 1953 war er Generalsekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei der Sowjetunion (KPdSU), betrieben wurden. Diese [...]

Hitlers Gruselbuch MEIN KAMPF bleibt verboten


Hitlers Gruselbuch MEIN KAMPF bleibt verboten

Die Figur Walther Funk als NS Wirtschaftsfreak offenbar auch von (Hitlers) "Mein Kampf" beeinflusst, der bereits 1957 aus der Haft (entlassen) wurde, machte frühzeitig deutlich: "Das wirtschaftliche Gesicht des neuen Europas, so wie es sich im Feuer dieses Weltkrieges formt, wird zwei wesensbestimmende Züge tragen: Gemeinschaftsarbeit und Wirtschaftsfreiheit" (unter). Die militärische Eroberung Europas war [...]

Buch: Der Mann, der Hitler die Ideen gab


Buch: Der Mann, der Hitler die Ideen gab

Der aus Österreich stammende Autor Wilfried Daim nimmt sich in seiner Publikation: "Der Mann, der Hitler die Ideen gab" der Person Jörg Lanz von Liebenfels (Adolf Joseph Lanz) an. Daim schreibt davon, dass Prägungen durch Liebenfels auf den späteren "Führer", des nationalsozialistischen Deutschlands (Drittes Reich), Adolf Hitler, die "sektiererischen Grundlagen des Nationalsozialismus" geschaffen hätten. [...]

Geschichte: Stalins Genossen feierten nach Massaker


Geschichte: Stalins Genossen feierten nach Massaker

Auch im Fall des bekanntgewordenen Sowjet Massakers von Smolensk Katyn kann abschließend gesagt werden: "Wollen sie Geschichte von Amerika wissen nehmen sie Buch. Wollen sie Geschichte von Russland wissen nehmen sie Schaufel" (Transsiberian). In neueren Untersuchungen soll es heißen, dass man unter Stalin, der eigentlich mit dem Namen Iosseb Bessarionis dse Dschughaschwili geboren wurde, [...]

Der Hitler-Mythos, Autor: Ian Kershaw


Der Hitler-Mythos, Autor: Ian Kershaw

Auf die Nazi Kühlerfigur Adolf Hitler aus Österreich, welcher bekanntlich von 1933 bis 1945 Diktator des Deutschen Reiches war, geht der britische Autor Sir Ian Kershaw, der insbesondere durch seine zweiteilige Biografie über Adolf Hitler Bekanntheit erlangte, in seiner Publikation "Der Hitler Mythos: Führerkult und Volksmeinung" ein. Eines seiner heute in gewissen Kreisen als [...]

Buch: Hitler in Südamerika abgeknibbelt


Buch: Hitler in Südamerika abgeknibbelt

Laut einem neuen Buch wäre der aus Österreich stammende ehemals als Diktator des Deutschen Reichs fungierende Adolf Hitler angeblich erst im Alter von 95 Jahren in 1984 in Südamerika verstorben er sei also diesen Darstellungen zufolge nicht im sog. Führerbunker in Berlin ums Leben gekommen. In der Daily Mail geht man in Bezugnahme auf [...]

Hitlers amerikanische Lehrer - Hermann Ploppa


Hitlers amerikanische Lehrer - Hermann Ploppa

In seinem Buch "Hitlers amerikanische Lehrer" geht der Autor Hermann Ploppa auf ein brisantes Thema ein: Die Eliten der USA als Geburtshelfer der Nazi Bewegung. Demnach sei der National "Sozialismus" kein rein deutsches Produkt. Der Autor weist in seinem Werk anhand bislang eher unbekannter Dokumente nach, dass viele der Elemente des damals praktizierten Nationalsozialismus [...]

Finanzierung Hitlers: Antony C. Sutton über die Finanzströme der Nazis


Finanzierung Hitlers: Antony C. Sutton über die Finanzströme der Nazis

Bei dem folgenden Videobeitrag, vertont durch Alexander Benesch (Recentr.com), zeigt der britische Historiker Antony C. Sutton auf, über welche Mechanismen die damalige Machtergreifung durch Hitler erfolgen konnte. Hierbei spielten vor allem auch die finanziellen Unterstützungsmaßnahmen eine entscheidende Rolle. Verschiedene "Alte Bekannte" waren in den direkten Finanzierungen des Nazi Regimes involviert. Bei diesem Videobeitrag wird [...]