Krieg - Golfkriegs Syndrom: Im Gehirn sind Schaltkreise gestört


Krieg - Golfkriegs Syndrom: Im Gehirn sind Schaltkreise gestört

In einer Untersuchung hat man nun festgestellt, dass rund ein Drittel der Golfkriegs Veteranen (etwa 250.000 Personen) unter dem Golfkriegs Syndrom leiden. Dazu gehören kognitive Probleme und Erschöpfung. In der entsprechenden Studie der Georgetown Universität hätte man dazu nachweisen können, dass es zu einzigartigen Veränderungen der Schaltkreise im Gehirn gekommen zu sein scheint. Die [...]

Kriegsverbrechen: Uranbomben - von Autor Frieder Wagner


Kriegsverbrechen: Uranbomben - von Autor Frieder Wagner

Der US Friedensforscher Doug Westerman benennt den Einsatz von Uranmunition klar und deutlich damit, was es ist: "Ein Verbrechen gegen Gott und die Menschheit". Seit dem (herbeigeführten) Ausbruch des zweiten Golfkriegs nutzt die US Army mit stillschweigender Duldung der NATO Verbündeten urangehärtete Munition, Bomben und Granaten im Kriegseinsatz. Bereits eine Studie der britischen Atomenergiebehörde [...]

Der Einsatz von Uranmunition: Immer mehr missgebildete und tote Kinder im Irak


Der Einsatz von Uranmunition: Immer mehr missgebildete und tote Kinder im Irak

Uranmunition ist gar ein teuflisches Werk. Bereits im Fachbuch "Uranbomben" (ISBN: 978 3897064188) stellte Frieder Wagner heraus, dass der Einsatz von Uranmunition zu verschiedenen Problemen führt. Im Irak sollten etwa "Massenvernichtungswaffen" des Hussein Clans "sichergestellt" werden. Doch kurze Zeit später kam heraus, dass dieser vorgeschobene Kriegsgrund eher aus dem Reich der Märchen und Sagen [...]