DE: Politiker erwägen Pflicht zur Impfung


DE: Politiker erwägen Pflicht zur Impfung

Wegen der Masern Infektionskrankheit wolle man in Deutschland nun seitens der Union und SPD möglicherweise eine Impfpflicht einführen. Dies dann, wenn unternommene Aufklärungskampagnen keinen Erfolg brächten. "Wenn sich herausstellt, dass sich innerhalb eines Jahres die Impfquote nicht entscheidend verbessert, müssen wir über eine Impfpflicht nachdenken", gab der stellvertretende Vorsitzende der Unionsfraktion, Johannes Singhammer (CSU), [...]