Offiziell bestätigt: Gefahr durch Geo Engineering


Offiziell bestätigt: Gefahr durch Geo Engineering

Kontrollfreaks wollten und wollen bekanntlich sämtlichen Firlefanz kontrollieren, außer ihren eigenen Defekt im Kopf, der selbstwahrgenommen als Normalzustand angesehen wird jene die nicht auf den gleichen Mindset (Denkrichtung) gepolt sind, seien die wahren Psychos. In neueren Untersuchungen wurde indes bekannt: Psychopathen oft auch in Chefetagen (mehr). Interessant dürfte auch die folgende Möglichkeit sein: Wie [...]

Bericht: Wettermanipulationen mittels Geo-Engineering könnten auch zu Dürren führen


Bericht: Wettermanipulationen mittels Geo-Engineering könnten auch zu Dürren führen

Aus einer vollzogenen Studie des US amerikanischen National Center for Atmospheric Research (NCAR), welches in Belangen Atmosphärenwissenschaften aktiv ist, geht hervor, dass Manipulationen am Wetter Klima weitreichende Konsequenzen haben könnten. So würden durch entsprechende Maßnahmen des Geoengineerings auch Dürren künstlich befördert werden. In betroffenen Regionen könne dies insgesamt zu weniger Niederschlägen führen, teils sogar [...]

Gottspieler: IPCC deutet Nutzbarkeit von Geo-Engineering an


Gottspieler: IPCC deutet Nutzbarkeit von Geo-Engineering an

Mit chemischen Partikeln das Sonnenlicht reflektieren, um so die Erde künstlich zu kühlen? Derartige Unterfangen laufen seit geraumer Zeit in den Köpfen einiger "Wissenschaftler" ab denn der alles vernichtende Klimawandel, durch die vom Menschen verursachte Erderwärmung, müsse ja gestoppt werden. Vor gut zwei Jahren wollte eine kleinere Gruppe von Wissenschaftlern auf einem stillgelegten Flugplatz [...]

Megaskandal: Riesen Geo-Engineering-Projekt vor Kanadas Küste erhitzt die Gemüter


Megaskandal: Riesen Geo-Engineering-Projekt vor Kanadas Küste erhitzt die Gemüter

Geo Engineering ist umstritten, wird jedoch praktiziert. Mittlerweile scheinen sich in diesem speziellen Experimentierfeld auch Leute zu tummeln, die ein schnelles Geschäft wittern oder ihren eigenen psychologischen Defekt befriedigen möchten. In diesem Fall geht es um einen windigen us amerikanischen Geschäftsmann, der etwa 100 Tonnen Eisensulfat in den Pazifischen Ozean eingebracht hatte. Der auf [...]

Aerosole: Abgeordnete aus Schweden äußert sich zum Chemtrailing


Aerosole: Abgeordnete aus Schweden äußert sich zum Chemtrailing

Eine schwedische Abgeordnete hat nun ein Thema angeschnitten, welches in allen NATO Staaten zum Staatsgeheimnis gehört. Es geht hierbei um das Versprühen von Aerosolen (Geo Engineering). Derartige Maßnahmen (Global Shield) wurden bereits in der Vergangenheit von verschiedensten Leuten rund um den Globus beobachtet. Durch eine "Logical Operation" sollen die sich in der Öffentlichkeit verfestigenden [...]

Aerosole und Klima: Paul-Crutzen-Preis 2012 geht an Manabu Shiraiwa


Aerosole und Klima: Paul-Crutzen-Preis 2012 geht an Manabu Shiraiwa

Der diesjährige Paul Crutzen Preis (2012) wird an Dr. Manabu Shiraiwa, welcher aus Japan stammt, verliehen. Ursprünglich ist der Paul Crutzen Preis aus dem Fachgruppen Preis der GDCh Fachgruppe Umweltchemie und Ökotoxikologie hervorgegangen. Er wird an Wissenschaftler verliehen, welche eine herausragende wissenschaftliche Arbeit in den Gebieten der Ökotoxikologie und Umweltchemie geleistet haben. Der Wissenschaftler [...]

Klimawandel: Wie mit Geo-Engineering und einem Aerosolschild das Klima verbessert werden soll


Klimawandel: Wie mit Geo-Engineering und einem Aerosolschild das Klima verbessert werden soll

Um den Klimawandel zu stoppen, wollen Wissenschaftler und Nicht Regierungs Organisationen (NGOs) nun tief in die Trickkiste greifen. Schon seit längerem plant man ein sogenanntes Aerosol Schild um die Erde zu legen, mit welchem die eintreffende Sonneneinstrahlung zurück in das Weltall reflektiert werden kann. Die derzeitigen Bestrebungen des "globalen Umbaus" sollen dabei tief greifen. [...]