Toter britischer Spion Williams angeblich durch Unfall gestorben


Toter britischer Spion Williams angeblich durch Unfall gestorben

Über drei Jahre nach dem Tod von Gareth Williams, einem ehemaligen Mathematiker und Mitarbeiter des britischen GCHQ (Government Communications Headquarters) der danach beim Secret Intelligence Service (SIS oder MI6; "britischer Auslands Geheimdienst") abgestellt wurde, kommen erneute Polizeiuntersuchungen nun zu dem Ergebnis, dass der Tod ein Unfall gewesen sei. Die Leiche von Williams wurde damals [...]

Informationskrieg, Cyber War - Günther Weiße


Informationskrieg, Cyber War - Günther Weiße

Durch die zunehmende und komplexer werdende Entwicklung von globalen Informations und Kommunikationsstrukturen wächst entsprechend auch deren Bedeutung für die Funktion moderner Gesellschaften weiter an. Nationale und internationale Bedrohungen ergeben sich durch Terrorismus, Strukturen der OK (Organisierte Kriminalität), der weit verbreiteten Spionage in der Wirtschaft oder auch für die Nachrichtendienste selbst. In dem Buch "Informationskrieg [...]

Telekom will weiter Daten über Großbritannien leiten


Telekom will weiter Daten über Großbritannien leiten

Ungeachtet der massiven Spionageaktivitäten hält die Deutsche Telekom, einem Medienbericht zufolge, weiter am transatlantischen Datenverkehr über Großbritannien fest. Laut der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung würden dem Unternehmen derzeit keine Erkenntnisse zu dem britischen Programm "Tempora" vorliegen, gab ein Telekom Sprecher zu verstehen. Der Whistleblower Edwards J. Snowden hatte Dokumente zugespielt, welche zeigen, dass im Rahmen [...]

Snowden: NSA späht Internet- und Mobilfunknutzer in Asien aus


Snowden: NSA späht Internet- und Mobilfunknutzer in Asien aus

Unter Berufung auf den in Hong Kong untergetauchten Whistleblower Edward J. Snowden, berichtete nun die Zeitung "Sunday Morning Post" (die Sonntagsedition der "South China Morning Post"), dass US amerikanische Strukturen in den global vollzogenen Überwachungsanstrengungen etwa auch Daten von chinesischen Mobilfunkanbietern, wie Millionen von SMS, abgegrast hätten. Ebenfalls wäre man in die staatliche Tsinghua [...]

Snowden zur Überwachung: Auch Briten spionieren bis die Schwarte kracht


Snowden zur Überwachung: Auch Briten spionieren bis die Schwarte kracht

Der Whistleblower Edward J. Snowden hatte nun nach der NSA auch das britische Pendant in Bedrängnis gebracht. Einem Bericht des britischen Guardian zufolge würde das Government Communications Headquarters (GCHQ) in London systematisch Telefon und Internetnutzer in aller Welt bespitzeln. Daten werden demnach auch mit ausländischen Strukturen geteilt. Dabei soll es sich um ein Überwachungsprogramm [...]