DE: Mehr Neugeborene im Westen als im Osten tot


DE: Mehr Neugeborene im Westen als im Osten tot

In den deutschen alten Bundesländern soll die Sterblichkeit bei Neugeborenen deutlich höher liegen, als im Osten der Bundesrepublik, berichtet FOCUS mit Verweis auf eine statistische Untersuchung des Direktors der Universitätskinderklinik vom Universitätsklinikum Magdeburg (Sachsen Anhalt), Prof. Dr. med. Gerhard Jorch, der auch von 1990 1998 bei der Ärztekammer Westfalen Lippe (Nordrhein Westfalen) der Fachkommission [...]