Frankreich: Freier werden künftig bestraft


Frankreich: Freier werden künftig bestraft

In Frankreich hatte man sich seitens der Politik nun auf die Bestrafung von Freiern einigen können. Der entsprechenden Gesetzesvorlage zufolge drohen jenen Personen künftig Strafen, die "Leistungen" von Prostituierten in Anspruch nehmen. Beim ersten Mal, sollte man "erwischt" werden, seien 1500 Euro Geldstrafe fällig und in Wiederholungsfällen jeweils das Doppelte. Die strikte Bestrafung von [...]

FR: Hollande raucht ab - unbeliebtester Präsident seit jeher


FR: Hollande raucht ab - unbeliebtester Präsident seit jeher

Der französische sozialistische Präsident Francois Hollande (PS) und gleichzeitiger Kofürst von Andorra mit Vorfahren aus den habsburgischen Niederlanden, ist einer aktuellen Erhebung zufolge mittlerweile in Frankreich unbeliebter als das Ausfüllen einer Steuererklärung kein eingesetzter Präsident war zuvor mehr mit einer solch hohen Unbeliebtheit befleckt. Das Journal du Dimanche schreibt, nun liege die Zustimmung laut [...]

Bonität von Frankreich weiter herabgestuft


Bonität von Frankreich weiter herabgestuft

Die US amerikanische Rating Agentur Standard and Poors hatte nun die Bonität des Euro Kernlandes Frankreich erneut herabgestuft die Bonität wird nur noch mit der Note "AA" anstatt "AA " bewertet. Als Begründung nannte die Tochtergesellschaft von McGraw Hill, Standard and Poors, dass es in Frankreich weiterhin eine zu hohe Arbeitslosigkeit gebe, welche demnach [...]

Moscovici beim CFR: Euro braucht eigenen Finanzminister


Moscovici beim CFR: Euro braucht eigenen Finanzminister

Weil der niederländische Politiker und Eurogruppen Chef Jeroen Dijsselbloem bei der Herbsttagung des Internationalen Währungsfonds (IWF) und der Weltbank nicht anwesend war, forderte man nun durch Frankreichs Finanzminister der Sozialistischen Partei, Pierre Moscovici, einen hauptamtlichen Vorsitz für den EURO Währungsraum. Medienberichten zufolge wurde der Franzose auf einer Veranstaltung des US amerikanischen Council on Foreign [...]

Opel und PSA wollen gemeinsam Autos bauen


Opel und PSA wollen gemeinsam Autos bauen

Durch Opel und den französischen Autohersteller PSA Peugeot Citroen hatte man nun erstmals die gemeinsame Produktion von Automobilen unter einem Dach bekanntgegeben, wobei vorgesehen sei, dass die Fertigung, nach aktuellem Stand der Dinge, von Mini Vans am Opel Standort im spanischen Saragossa wie auch beim Opel Stammsitz in Rüsselsheim vollzogen werden soll. Jene Fahrzeuge [...]

FR: Schließung von rentablen Unternehmen soll verboten werden


FR: Schließung von rentablen Unternehmen soll verboten werden

In Frankreich hatte die Nationalversammlung (dafür: 285 Abgeordnete, dagegen: 214 Abgeordnete) für ein Gesetz zum sog. "Schutz" rentabler Unternehmen gestimmt, welches auf Industriestandorte abzielt welche zwar rentabel sind, aber von einer Schließung bedroht wären. Demnach sollen Unternehmen, welche mehr als 1000 Angestellte haben, dazu verpflichtet werden, vor einer möglichen Schließung eines rentablen Standortes drei [...]

Frankreich erhält militärisches Transportflugzeug Airbus A400M


Frankreich erhält militärisches Transportflugzeug Airbus A400M

Frankreich wurde bei Übergabe Feierlichkeiten nun das erste Exemplar des neuen Militär Transportflugzeuges Airbus A400M Atlas übergeben die formelle Übergabe fand bereits Anfang August laufenden Jahres statt. Die jetzt offiziell vollzogene war am Standort von Airbus Military im spanischen Sevilla unternommen worden. Der französische Verteidigungsminister Jean Yves Le Drian bezeichnete das Flugzeug als "technologische [...]

Syrien: Frankreichs Präsident Hollande gegen Nutzung des Vetorechts


Syrien: Frankreichs Präsident Hollande gegen Nutzung des Vetorechts

Der Staatspräsident der Französischen Republik, der Sozialist Francois Hollande, hatte den ständigen Mitgliedern des Weltsicherheitsrates vorgeschlagen, bei der Abstimmung zu Syrien kein Gebrauch des Vetorecht zu vollziehen. Laut Hollande dürften Resolutionen, welche entsprechende Kriegsverbrechen betreffen, nicht blockiert werden, gab er auf einer Pressekonferenz in New York zu verstehen. Der UN Sicherheitsrat müsse im Hinblick [...]

Wagenknecht: Deutschland hat Mitschuld an Krisenlage Frankreichs


Wagenknecht: Deutschland hat Mitschuld an Krisenlage Frankreichs

Sahra Wagenknecht von der deutschen Partei "Die Linke", welche vor geraumer Zeit noch als eiserne Stalinistin unterwegs war, hatte nun die Bundesrepublik Deutschland für die eingerührte Planwirtschaft und dadurch entstandene Probleme in Frankreich verantwortlich gemacht welche sicherlich im Oberbau auch durch die Einheitswährung Euro mit verursacht wurden werden. Wegen der schlechten Wirtschaftsdaten Frankreichs sagte [...]

Frankreich: Keine vertraulichen Gespräche am Handy


Frankreich: Keine vertraulichen Gespräche am Handy

Einem Bericht der französischen LExpress zufolge, will die Regierung Frankreichs auf Spionageunterfangen ausländischer Nachrichtendienste reagieren. In den vergangenen Monaten gab es zahlreiche Berichterstattungen, gestützt auf Informationen des ehem. CIA Booz Allen Hamilton NSA Mitarbeiters Edward J. Snowden, der in Russland Unterschlupf fand. Hauptsächlich hatte auch der Journalist Glenn Greenwald über zugespielte Dokumente berichtet, der [...]