DE: Bankenabgabe bringt weniger als gedacht


DE: Bankenabgabe bringt weniger als gedacht

Wie aus einer gestellten Anfrage an die deutsche Bundesregierung hervorgeht, brachte die sogenannte Bankenabgabe bisher seit der Einführung in 2011 "nur" rund 1,8 Milliarden Euro ein. Dies sei entsprechend weniger als ursprünglich (pro Jahr rund 1,2 Milliarden Euro) erwartet worden sei, berichtete zur Thematik die CDU nahe Rheinische Post. Die Abgabe soll in den [...]

Medien: Geplante FM-Steuer könnte wohl deutlich abgemildert werden


Medien: Geplante FM-Steuer könnte wohl deutlich abgemildert werden

Da es aus Bankenkreisen Kritik gegen die geplante Finanzmarktsteuer gibt und zudem wachsende Bedenken in den beteiligten Euro Staaten vorherrschen würden, solle die Steuer voraussichtlich deutlich "eingedampft" werden, berichtet die Wirtschaftsnachrichtenagentur Reuters. Man diskutiere aktuell in Brüssel Änderungen am Gesetzentwurf der EU Kommission zu dieser Sache. Diese würden den Finanzinstituten zugutekommen. Dies hätten mehrere [...]

Krise: Der größte Raubzug der Geschichte - oder das perfekte Verbrechen


Krise: Der größte Raubzug der Geschichte - oder das perfekte Verbrechen

In dem Buch "Der größte Raubzug der Geschichte" werden Sie auf eine wirklich spannende Reise mitgenommen, auf eine des Wahnsinns, des Betrugs, der Lügen und auch der wohl größten Vernichtung von Kapital, welche die Menschheit je erlebt hat. Warum? Vor unseren Augen findet der größte Raubzug der Geschichte statt, wobei wir alle die Opfer [...]

Griechenland: Schuldenerlass würde gegen Haushaltsrecht verstoßen


Griechenland: Schuldenerlass würde gegen Haushaltsrecht verstoßen

Sollte Griechenland einen Schuldenerlass bekommen, um dem Land so mehr finanziellen Freiraum zu geben? In den letzten Tagen kamen dazu verschiedene Vorschläge ans Licht. So fordert wohl der IWF einen solchen Schuldenerlass für Griechenland. Doch dieser Vorschlag scheint nicht bei allen auf offene Ohren zu treffen. Seitens der deutschen Bundesregierung ist man klar gegen [...]

Moodys schätzt deutsche Banken als äußerst verwundbar ein


Moodys schätzt deutsche Banken als äußerst verwundbar ein

Eigentlich ging man für deutsche Banken bislang davon aus, dass diese "Die Krise" einigermaßen gut wegstecken könnten. Doch wenn es nach der Einschätzung der US Ratingagentur Moodys geht, scheint diese Annahme eher nicht mit der Realität übereinzustimmen. Vielmehr sieht man "harte Zeiten auf die deutschen Banken" zukommen. Das allgemeine Potential anstehende Risiken "wegzustecken", sei [...]

IWF Chefvolkswirt: Erholung von Finanzkrise wird 10 Jahre dauern


IWF Chefvolkswirt: Erholung von Finanzkrise wird 10 Jahre dauern

In der EU selbst schwadronieren diverse Individuen darüber, dass die Eurokrise bald gelöst sei. Dass derartige Ankündigungen bereits in der Vergangenheit eher nicht eintrafen, wird dabei unter den Tisch fallen gelassen. Vielmehr zeigte sich, dass die allgemein hervortretenden Probleme eher mehr denn weniger geworden sind. Die gleichen politischen Klassen wollen aber nun zum Endkampf [...]

Deutschland: Die Reichen sollen bluten, so könne die Armut gestoppt werden


Deutschland: Die Reichen sollen bluten, so könne die Armut gestoppt werden

An diesem Wochenende sollen verschiedene Demonstrationen und Kundgebungen in Deutschland stattfinden. Speziell aus den Irritationen der Eurokrise heraus wolle man erreichen, dass "die Reichen" mehr bluten müssen. Das typische Konzept des Bad and Good Guy s also. Mit diesem uralten Konzept scheint man aber immer noch die Massen in Bewegung setzen zu können. Warum [...]

Analyse der SPD: Derzeit haftet Deutschland mit rund 1 Billion Euro


Analyse der SPD: Derzeit haftet Deutschland mit rund 1 Billion Euro

Nach den zuletzt bekanntgewordenen Zahlen aus Spanien ging eine kleine Schockwelle durch die EU. Mittlerweile ist bekannt, dass das erste Rettungspaket für Spanien wohl nicht ausreichen wird. Dieses beträgt 100 Milliarden Euro. Derzeit werden Bedingungen ausgehandelt, welche der spanischen Regierung noch vor September vorgelegt werden sollen. Sollte die spanische Regierung diese akzeptieren, würde ein [...]

Spanien: Luis de Guindos fordert unbegrenztes Aufkaufprogramm der EZB


Spanien: Luis de Guindos fordert unbegrenztes Aufkaufprogramm der EZB

Noch vor der Sommerpause waren viele Politiker der Meinung, dass mit dem baldigen Inkrafttreten des Fiskalpakts und des ESM die Schuldenkrise in Europa gelöst sein wird. Doch das war vor der Sommerpause. Kaum haben sich die Politikerinnen und Politiker erholt, geht es in die nächste Runde der Eurokrise und dies sogar mit einem deutlich [...]

Spanien: Neue Doktrin des Militärs soll Aufstände im Inland niederschlagen


Spanien: Neue Doktrin des Militärs soll Aufstände im Inland niederschlagen

Nachdem sich zuletzt die Krise in Spanien verschärft hat, nehmen in dem Land die sozialen Spannungen weiter zu. Zuletzt rief eine große Gewerkschaft sogar zur Plünderung von Supermärkten auf. Dies zeigt wohl deutlich, dass in Spanien derzeit "Nichts in Ordnung zu sein scheint". Dass die spanische Regierung dieses Umfeld mit beängstigenden Augen betrachtet, sollte [...]