China: Großer Schaden durch Vogelgrippe


China: Großer Schaden durch Vogelgrippe

Durch die Vogelgrippe in China sei laut einem Medienbericht ein immenser wirtschaftlicher Schaden entstanden. Die Einbußen in der Geflügelbranche belaufen sich auf rund 6,5 Milliarden US Dollar, gab ein hochrangiger Mitarbeiter der WHO (Weltgesundheitsorganisation) zu verstehen. Offiziell wurden durch den Vogelgrippe Erreger H7N9 130 Menschen infiziert, davon starben 36. Um eine Ausweitung der Seuche [...]

China Diktatur: Bereits 58 Millionen zurückgelassene Kinder


China Diktatur: Bereits 58 Millionen zurückgelassene Kinder

In der scheinbar modernen Sozialismus Diktatur China Potemkinsches Dorf 2.0 ist das gesellschaftliche Phänomen der zurückgelassenen Kinder in den vergangenen Jahren deutlich schlimmer geworden. Eltern der betroffenen Kinder müssen in den Massen Arbeitsgulags, die das chinesische Regime entsprechend durch Planwirtschaft geformt hat, arbeiten gehen, um so ihre Familie ernähren zu können. Zuletzt machte in [...]

Insel Yeonpyeong: Nordkorea droht dem Süden wiedermal mit Beschuss


Insel Yeonpyeong: Nordkorea droht dem Süden wiedermal mit Beschuss

Die Spannungen zwischen Nord und Südkorea scheinen erneut aufzuflammen. Derzeit droht der Norden wohl dem Süden damit, die im Grenzgebiet liegende Insel Yeonpyeong anzugreifen. Vor etwa zwei Jahren kam es hier bereits zu einem Showdown zwischen Nord und Südkorea. Anlass für die aktuelle Drohung ist, dass man eine angekündigte Gedenkfeier Südkoreas als Provokation wahrnimmt. [...]

Neuwahlen in Japan im Dezember: Yoshihiko Noda macht Weg frei


Neuwahlen in Japan im Dezember: Yoshihiko Noda macht Weg frei

Der Weg für Neuwahlen in Japan scheint frei zu sein. An diesem Freitag wurde vom japanischen Ministerpräsidenten Noda das Unterhaus des japanischen Parlaments aufgelöst. Bereits am 16. Dezember 2012 sollen die Wähler nun an die Urnen gerufen werden, also etwa ein halbes Jahr vor dem eigentlichen Wahltermin (September 2013). Für die Demokratische Partei von [...]

Ängste: Amerikaner sehen China immer mehr als Gefahr an


Ängste: Amerikaner sehen China immer mehr als Gefahr an

Da immer mehr wirtschaftliche Macht nach China fließt, sehen viele Amerikaner China als direkte Gefahr an. Nicht nur durch einen Arbeitsplatzabbau im eigenen Land kocht die Stimmung gegen China immer weiter hoch. Auch die fast nicht schlagbare Billigkonkurrenz in China selbst bereitet vielen Amerikanern Kopfzerbrechen. Der wirtschaftliche Einfluss der Volksrepublik löste bereits in der [...]