Devisenmarkt: Behörde könnte Manipulation vermuten


Devisenmarkt: Behörde könnte Manipulation vermuten

Medienberichten zufolge hat die Finanzaufsicht von Großbritannien in der Finanz und Bankenbranchen nun wegen mutmaßlichen Manipulationen auf dem Devisenmarkt Ermittlungen eingeleitet. Laut einem Sprecher der Financial Conduct Authority (FCA) befindet man sich "in Gesprächen" mit den "relevanten Parteien". Die FCA selbst wollte keine näheren Angaben zu den Untersuchungen machen. Im Vorfeld hatte die Financial [...]